Karrierefit werden

Quelle: WIFI Wien
Das WIFI Wien-Kursbuch mit über 3.000 Kursangeboten ist erschienen.
Quelle: WIFI Wien

Das neue WIFI Wien-Kursbuch mit über 3.000 Kursangeboten ist am Puls der Zeit erschienen – und Blended Learning ist gekommen, um zu bleiben.

von: Redaktion

3.000 Aus- und Weiterbildungsangebote in vielfältigsten Themenbereichen und auf allen Bildungsniveaus umfasst das neue WIFI Wien-Kursprogramm auf kompakten 310 Seiten – kostenlos hier erhältlich. Von Werkmeisterschule und Werbe Akademie über Berufsreifeprüfung und Duale Akademie bis hin zu den Masterprogrammen der Berufsakademie – auch dieses Jahr entspricht das breite Angebot des Kursbuchs punktgenau den Anforderungen der Wirtschaft. Unter dem Motto „Lern, was in dir steckt“ lädt das Kursprogramm Bildungsinteressierte ein, aktiv zu werden und in neues Wissen zu investieren.

Frischer Wind und ein Bonus im Angebot
Nach wie vor sind Fachkräfte in der Software-Entwicklung, der IT-Security, der Netzwerkadministration und -technik, der Logistik, im eCommerce, im Innovationsmanagement, im Gesundheitsbereich, in der Pflege, in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, der Elektromobilität sowie der Energie- und Umwelttechnik sehr gefragt. Auch Handwerker werden von vielen Betrieben händeringend gesucht, etwa Elektriker oder Installateure. „Genauso wichtig wie technisches und digitales Know-how ist die Weiterbildung im Bereich soziale und kommunikative Kompetenz. Aspekte wie Führen im digitalen Zeitalter oder Kommunikation mit virtuellen Teams sind heute aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Diese neuen Anforderungen der Arbeitswelt brachten eine Neuausrichtung der WIFI-Kurse und Lehrgänge mit sich. Das WIFI Wien-Team hat ganze Arbeit geleistet und frischen Wind in das Angebot gebracht“, betont Christian Faymann, M.A., Institutsleiter des WIFI Wien der WKW.

2.000 WIFI Wien-Trainer gestalten mit zeitgemäßer Methodik und Didaktik spannende, erwachsenengerechte und interaktive Trainings und sorgen so für den hohen Standard der Lernformate. „Wir setzen bei unserem gesamten Bildungsangebot auch weiterhin auf Blended Learning, also die Kombination von digitalem Lernen und Präsenzlernen. Unsere Kursteilnehmer schätzen die flexible Variante des modernen Lernens mit unterschiedlichen Formaten“, sagt Faymann. Als Bonus für alle Kunden steht die WIFI-Lernplattform lernplattform.wifi.at ab dem Kursjahr 2022/2023 kostenlos zu jedem Kurs zur Verfügung.

Direkter Draht in die Wirtschaft
2022 steht im Zeichen der Kooperation. Das WIFI Wien pflegt die Nähe zur Wirtschaft und intensiviert die Zusammenarbeit mit externen Partnern, um neue Vertriebs-, Produkt- und Förderkooperationen aufzubauen – mit dem Ziel, praxisnahe Bildungsangebote anzubieten und zu vertreiben. Netzwerke innerhalb der Wirtschaft, Kooperationen mit der Stadt Wien und ein aktiver Austausch mit Unternehmen sorgen für die Nähe zur Praxis und ermöglichen Bildung am Puls der Zeit. Mit an Bord sind 2022 der Fuhrparkverband Austria, die einzige Netzwerk- und Informationsplattform für Unternehmen und Flottenmanager in Österreich, der österreichische Linde Fach-Verlag, die Stadt Wien, die Wiener Börse, das EuroCC National Competence Centre Austria an der TU Wien, die FH Wien der WKW und – im Rahmen des Projekts fit4internet – das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Auch die Werbe Akademie des WIFI Wien freut sich über den neuen Kooperationspartner für die Diplom-Lehrgänge Online Marketing und Social Media Management, die Österreichische Marketing Gesellschaft ÖMG. „Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft schaffen wir bestmögliche Rahmenbedingungen, um Fachkräfte mit aktuellstem Know-how, Soft Skills und digitalen Kompetenzen weiterzubilden und damit individuelle Karrierechancen zu eröffnen“, so Faymann.

Investition in die Zukunft fördern
Einen ersten Überblick über Fördermöglichkeiten für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer und Arbeitssuchende sowie über Förderstellen finden Bildungsinteressierte unter www.wifiwien.at/foerderungen. Für gezielte Beratungen empfiehlt sich der Besuch einer der kostenlosen Förder-Infoveranstaltungen am WIFI Wien. „Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um in die berufliche Zukunft zu investieren. Die rasche digitale Entwicklung, die Herausforderungen des Klimawandels und der steigende Bedarf an sozialen Dienstleistungen eröffnen vielfältige Berufschancen“, ist Faymann überzeugt.

WIFI Online Infotage
Von 20. bis 23. Juni 2022 von 15 bis 20 Uhr finden die WIFI Online Infotage statt. Das WIFI Wien lädt zur kostenlosen Präsentation des neuen Kursangebots in über 70 Online-Live-Infoterminen und an virtuellen Beratungsständen.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs