Heizung Installationstechnik Klima-Lüftung Sanitär

KESSEL nimmt nicht an der BAU 2021 teil

Screenshot Messe München

Entwässerungsspezialist legt Fokus auf digitalen Knowhow-Transfer in Corona-Zeiten.

von: Redaktion

Die KESSEL AG wird nicht mit einem Stand auf der BAU 2021, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, in München vertreten sein. Für den Entwässerungsspezialisten ist der persönliche Austausch mit Kunden, Partnern und Interessenten auf Messen grundsätzlich ein bedeutender Baustein des Markenauftritts sowie ein wichtiger Katalysator für das Bestandskunden- und Neugeschäft. Unter den erwarteten Bedingungen auf der BAU jedoch sieht das Unternehmen die Möglichkeit hierfür nicht ausreichend gewährleistet und setzt deshalb mehr auf den digitalen Informationsaustausch. „Die notwendigen Hygienevorschriften und Abstandsregeln lassen nur einen sehr eingeschränkten Betrieb unseres Messestandes zu. Wir möchten hier kein gesundheitliches Risiko eingehen und sehen uns in der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Standbesuchern“, begründet Reinhard Späth, Marketingleiter bei KESSEL, die Entscheidung des Unternehmens.

Breit gefächertes Online-Angebot
Aufgrund der nach wie vor ernstzunehmenden Situation durch die Corona-Pandemie vermittelt KESSEL das eigene Expertenwissen überwiegend digital. Erste Anlaufstelle dafür ist die neue Website: www.kessel.de, mit zahlreichen Serviceangeboten wie Produktfinder und Ersatzteilkatalog. Zudem steht den Nutzern SmartSelect, das digitale Planungs- und Berechnungstool für Hebeanlagen und Fettabscheider, zur Verfügung. Um seine Partner jederzeit praxisgerecht und lösungsorientiert zu unterstützen, wird außerdem das digitale Weiterbildungsangebot für Handwerker, Mitarbeiter im Handel, Sachverständige, Planer, Architekten, Bauunternehmer und Bauleiter fortlaufend ergänzt und auf die Bedürfnisse angepasst.

Anmeldeinformationen zu sämtlichen Webinaren, die grundsätzlich kostenlos angeboten werden, finden Sie unter: http://weiterbildung.kessel.de/

 


Das könnte Sie auch interessieren

OIB / Hanna Pribitzer

Ab März 2021 ist die ­Verwendung ÜA-gekennzeichneter Bauprodukte für ­Rohre und Formstücke sowie Gebäudearmaturen für die Trinkwasserversorgung…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

VT2 Software Seminar

Datum: 06. Oktober 2020 bis 08. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Servicetechniker. Aufbau.Training

Datum: 08. Oktober 2020
Ort: Eugendorf

VTM2 Software Seminar

Datum: 13. Oktober 2020 bis 14. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Das ABC des Wasserrechts

Datum: 14. Oktober 2020
Ort: Wien

Mehr Termine