Klima-Lüftung

Lasset die Spiele beginnen!

Daikin
Das Motto des Wettbewerbs: The Knowledge. The Glory. The Experience.
Daikin

Bei den Daikin Service Games Central Europe sind Servicetechniker aus acht Ländern gegeneinander angetreten. Die Spiele sind aber noch lange nicht vorbei: Die zwei Bestplatzierten haben die Chance, am Finale in Japan 2020 teilzunehmen. Zuvor müssen sie ihr Können noch bei der Europameisterschaft unter Beweis stellen.

 Durch die Teilnahme können die ServicetechnikerInnen ihre Leidenschaft für ihren Beruf unter Beweis stellen, ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen, ihre Stärken und Schwächen entdecken und lernen, Stärken auszuspielen. Weiters kann Daikin durch den Wettbewerb die technischen Fähigkeiten der ServicetechnikerInnen verbessern. Auf Basis der Bewertungen können globale und individuelle Trainingspläne entwickelt, Fähigkeiten gefördert und die Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden. Diese Punkte erhöhen die Chance, an den kommenden Global Service Olympics in Japan teilzunehmen. Deshalb mussten die 24 Finalisten sich und ihre Kompetenz in drei Wettbewerbsrunden beweisen. Einer theoretischen, einer Problemlösungsaufgabe und einem praktischen Lötwettbewerb. Eine Jury bestehend aus Juroren aus Japan, Daikin Europe und Mitteleuropa wählte die besten Daikin-Servicetechniker. 
Für Daikin Österreich gingen 3 Teilnehmer ins Rennen, unter Ihnen Peter Hoppel (KSM Kälte- und Klimatechnik) und Christian Hiendler (Kloiber Kühlung). Die beiden erzielten als Zweit- und Drittplatzierte ein herausragendes Ergebnis für Österreich. „Wir gratulieren herzlich und freuen uns sehr über dieses großartige Ergebnis. Das zeigt uns, auf welch hohem Niveau in Österreich gearbeitet wird“, so Martin Montag, Service Manager von Daikin Österreich. Erlend Ingebrigtsen, General Manager SBU Service CEE, ist begeistert: „Was für ein Wettbewerb! Das Qualifikationsniveau der Kandidaten ist beeindruckend. Es ist schön zu sehen, wie sie ihr Wissen in die Praxis umsetzen und uns zeigen, wie die besten Servicetechniker Mitteleuropas aussehen! Ich möchte alle, die in diesem Jahr nicht an den Spielen teilnehmen konnten, einladen, sich unsere Schulungen der Daikin Service Academy anzusehen. Eine großartige Möglichkeit, sich nicht nur auf die nächsten Daikin Service Games vorzubereiten, sondern auch Ihre technischen Fähigkeiten für die tägliche Arbeit mit Daikin-Produkten auf dem neuesten Stand zu halten!“
Für den österreichischen Teilnehmer Peter Hoppel beginnt das Abenteuer erst. Er wird im Oktober 2019 an den Daikin Europe Service Games in Belgien teilnehmen. Dieser Wettbewerb in Ostende ist die letzte Auswahlstufe für die Daikin Global Service Olympics im November 2020 in Japan


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen
Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs