11/2016
Der Duft der Freiheit auf der Straße ist für viele Lkw-Fahrer nach wie vor das Hauptmotiv für die Berufswahl. Credit: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

LKW-Fahrer mit Warenzustellung

Wer sorgt eigentlich dafür, dass die am Abend bestellten Waren via Nachtsprung in der Früh beim Installateur sind?

von: Ludwig Koschier

Dieser Beitrag entstand, weil über diese Berufsgruppe, die aus Tausenden von tüchtigen Leuten unserer Branche besteht, noch nie berichtet wurde. Es handelt sich um die Berufskraftfahrer, die Tag für Tag dafür sorgen, dass die benötigten Installationsmaterialien zum richtigen Zeitpunkt an den rechten Ort kommen. Außerdem gehört der Fahrer zu der Gruppe im Großhandel, die den meisten persönlichen Kundenkontakt hat."Ich finde, es gibt zu wenig Respekt vor den Lkw-Fahrern. Wir regen uns als Autofahrer zwar oft auf, dabei sind die auf den Straßen unterwegs, weil wir Verbraucher das so wollen! Weil wir erwarten, dass am nächsten Morgen unsere Waren im Regal stehen", sagte VW-Vorstand Andreas Renschler, in diesem Konzern für die Nutzfahrzeuge zuständig ist. Man möchte hinzufügen, nicht nur im Regal - an der Baustelle müssen die Waren sogar noch dringender verfügbar sein, damit weitergearbeitet werden kann. Wenn es auch an Respekt fehlen mag, die "Kapitäne der Landstraße" werden mehr denn je gebraucht, denn das Versenden von Waren per Rohrpost oder das Beamen funktionieren halt einfach nicht. Die Lust am Fahren, verbunden mit mehr Freiheit, scheint das Hauptmotiv der Berufswahl für die meisten Wagenlenker zu sein. Ob das Lkw-Fahren sein Traumberuf sei, fragte ich einen von ihnen: "Ja, schon immer. Ich wollte nie ins Büro oder stationär arbeiten", war die Antwort. Als Grundstock des Berufsbildes gilt der Lkw-Führerschein und die Absolvierung der Module der Berufskraftfahrer-Fortbildung. Auch diese Branche geht mit der Zeit: Ich konnte bei einem großen Fuhrpark erstmals eine Frau als Fahrerin entdecken, die sich sehr zufrieden über ihre Arbeit ausließ.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 14 der aktuellen Ausgabe 11/2016!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 29. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs