Heizung

Luftiges Upgrade

Alle Fotos: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein
Die neue Lufteinheit für Sole-Wärmepumpen
Alle Fotos: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein

Mit der neuen Lufteinheit von ratiotherm lässt sich die Wärmequelle einer Sole-Wärmepumpe einfach und effizient erweitern.

von: Redaktion

Ratiotherm, der renommierte Spezialist für Wärme- und Speichertechnologie, präsentiert eine neue Lufteinheit für Sole-Wärmepumpen. Die Sole-Lufteinheit ratiotherm WP SAT ist in zwei verschiedenen Größen verfügbar und sorgt dafür, dass Sole-Wärmepumpen neben dem Erdreich als Quelle zudem Wärme aus der Luft gewinnen können. Auch bei der Nutzung von Sonnenkollektoren zur alleinigen oder kombinierten Wärmegewinnung stellt die neue Lufteinheit ein sinnvolles Upgrade dar. Die zusätzliche Energiequelle der Luft kann dabei sowohl als Backup für zeitweise eingeschränkt verfügbare Erd- bzw. Sonnenwärme als auch zur generellen Effizienzoptimierung der Wärmepumpe genutzt werden. Die neue Sole-Lufteinheit von ratiotherm verfügt über eine ansprechende und schalloptimierte Außenverkleidung, sodass sie sich ästhetisch in den Outdoorbereich integrieren lässt – ob Innenhof, Terrasse oder Garten. Abgerundet wird das Leistungsprofil von ratiotherm WP SAT durch die einfache und schnelle Montage, garantierte Kompatibilität mit allen erdenklichen Sole-Wärmepumpen und einen besonders wartungsarmen Betrieb.
Mit der Sole-Lufteinheit WP SAT vergrößert der Wärme- und Speichertechnologiespezialist ratiotherm aus dem oberbayrischen Dollnstein sein innovatives und breites Wärmepumpenportfolio um eine weitere Produktneuheit und trifft damit exakt den Nerv der Zeit. Die neue Lufteinheit ermöglicht Sole-Wärmepumpen die benötigte Energie neben dem Erdreich und/oder der Sonne auch aus der Umgebungsluft zu gewinnen. Insbesondere in den Sommermonaten ist das Temperaturniveau der Luft höher als das in der Erde, wodurch sich eine signifikante Effizienzsteigerung der Wärmepumpe erzielen lässt. Aber auch überall dort, wo Erdsonden oder -kollektoren nicht größer dimensioniert werden können bzw. wo aus Kosten- oder Platzgründen auf eine größere Kollektorfläche auf dem Dach verzichtet werden muss, fungiert ratiotherm WP SAT als nützliche Produkterweiterung.
Ratiotherm WP SAT ist via externem Steuergerät mit jeglichen Sole-Wärmepumpen, auch von anderen Herstellern, kompatibel. Die Installation der Lufteinheit geht schnell und unkompliziert von der Hand, da weder ein Umgang mit Kältemitteln noch eine Dichtheitsprüfung wie bei herkömmlichen Split-Anlagen notwendig ist. Darüber hinaus ist die ratiotherm WP SAT sehr wartungsarm. Neben der Ausführung WP SAT 07 mit maximal 18 kW Wärmepumpenleistung steht mit WP SAT 40 zudem eine Variante für größere Leistungsansprüche von bis zu 30 kW zur Verfügung. Auch eine Parallelschaltung mehrerer Außeneinheiten ist möglich, um etwa Großwärmepumpen effizient mit Umweltwärme zu versorgen.
Dank der ansprechenden und schalloptimierten Außenverkleidung lässt sich die neue Lufteinheit von ratiotherm ästhetisch im Outdoorbereich des Hauses integrieren – ob Garten, Terrasse oder Innenhof. Die große Übertragungsfläche und gezielte Luftführung ermöglichen dabei einen besonders leisen Betrieb ohne jegliche Einschränkung der herausragenden Effizienzwerte.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs