4/2022

Mehr Energie für die Welt!

Adrian Batty / ValenceStudio
Adrian Batty / ValenceStudio

Editorial 4/2022: Egal welche Sternzeit – Energie braucht es zum Weiterkommen.

von: Martin Pechal

Nun, ob wir alle in naher Zeit auf den Mars emigrieren, steht – verzeihen Sie den billigen Kalauer gleich zu Beginn – in den Sternen. Wahrscheinlich ist es eher nicht so bald. Alle (Menschen und Tiere) werden vermutlich weder Platz noch das nötige Kleingeld dafür haben – die Tiere schon gar nicht, es sei denn Elon Musk erbarmt sich und beginnt an einem Arche-Noah-Space-Ship zu basteln … Sollten wir also unseren Planeten auf Grund dieser hypothetischen Möglichkeit wirklich weiterhin so arglos versauen, wie es oft den Eindruck macht, oder vielleicht doch besser auf ihn, seine Lebewesen (inklusive uns Menschen) und die Natur generell aufpassen?
Energie ist – nicht zuletzt auf Grund des Kriegsausbruchs durch den Einfall Russlands in die Ukraine – das große Thema unserer Zeit und der Zukunft. Jetzt nicht nur, um ins All zu fliegen, sondern auch um das Leben auf der Erde weiterhin zu ermöglichen. Klimaveränderungen drängen schon länger darauf, dass wir dafür andere Quellen oder optimalere Kombinationen finden als bisher. Mein Zugang dazu ist einerseits: Wenn die Menschheit es bisher nicht gelernt hat, KEINE Kriege zu führen, dann ist sie vermutlich doch nicht die Krone der Schöpfung … Andererseits sollten wir uns vielleicht alle ein bisschen mehr Mühe geben – Energie also!
Viel Mühe geben sich die unterschiedlichsten Interessengruppen dabei, ihre vermeintlich beste Lösung durchzuboxen. Ein Beispiel dafür ist die „Allianz Grünes Gas“. Sie wandte sich in einem offenen Brief an die Entscheider der Republik. Die Verfasser unterstrichen darin, dass die Abhängigkeit von Gasimporten aktuell negative Auswirkungen auf die Energieversorgung und Energiepreise hat. Neben vielen Industriebetrieben sind in Österreich davon rund eine Million Haushalte, aber auch Energieversorger betroffen. Dennoch solle die vorhandene Gasinfrastruktur dringend erhalten und eben alternativ gespeist werden. Dies passiert bereits, beispielsweise mit Methan und Wasserstoff – bessere Rahmenbedingungen und Rechtssicherheit wären für BIM KR Michael Mattes auf jeden Fall wünschenswert.
Auch der aktuelle „Gelbe“ Podcast streift all die zuvor genannten Themen: Thomas Vinzenz Gahleitner erzählt im Gespräch mit Julia Schütze darüber hinaus von der Liebe zu seinem Beruf, von den vielen Möglichkeiten, die man als Installateur hat, sowie den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Den Link zum Interview finden Sie in gewohnter Weise auf unserer Homepage.
Bemühen wir uns also weiter um mehr Energie für die Welt – am besten gut kombiniert – und gleichzeitig um ihren Erhalt. Doch nun: Gute Lektüre mit dieser Ausgabe im Namen des gesamten Teams. Mit Sicherheit finden Sie auch hier gute Ideen für energieschonende Warmwasserbereitstellung, Heizungs- sowie Klima-/Lüftungslösungen bis hin zur Entwässerungs-/Abwassernutzung.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs