Heizung Klima-Lüftung

Modulare Gewerbespeicher mit einzigartigem Sicherheitskonzept

 INTILION GmbH
Der Outdoor-Gewerbespeicher scalebloc der INTILION GmbH.
INTILION GmbH

Die INTILION GmbH bringt im Dezember ihren ersten Energiespeicher für gewerbliche Anwendungen auf den Markt. Das neue Lithium-Ionen-Speichersystem scalebloc hat eine Kapazität von 68,5 Kilowattstunden, die sich dank des modularen Konzepts jederzeit auf bis zu eine Megawattstunde erweitern lassen.

von: Redaktion

INTILION liefert den scalebloc in einem wetterfesten Outdoorgehäuse (IP55) mit integriertem Klimakonzept aus, welches eine lange Lebensdauer der Batteriezellen garantiert. Dabei ist die Batteriespeicherlösung durch ein innovatives Brandschutzgehäuse nach VDE-AR-E 2510-50 geschützt. „Die Qualität und Sicherheit unserer Speicherlösungen liegen uns besonders am Herzen. Deshalb haben wir unseren scalebloc unter den extremsten Umgebungsbedingungen geprüft“, erklärt Sascha Mysik, Director of Global Sales Energy Storage Systems. Der scalebloc erfüllt zudem sämtliche Bedingungen für Förderprogramme in Deutschland. Durch die Cloudanbindung kann der Speicher einfach in bestehende Energiemanagementsysteme und Infrastrukturen integriert werden. In Echtzeit können so einzelne Parameter überwacht und Wartungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Lastspitzen kappen und den Eigenverbrauch erhöhen
Dank des modularen Aufbaus und der AC-Kopplung ist das neue Speichersystem individuell skalierbar und lässt sich sehr leicht nachrüsten. Das Energiemanagementsystem misst mittels Energiezähler die aktuelle Netzanschlussleistung, sodass der Netzbezug minimiert und die Eigennutzung maximiert wird. Durch die Einbindung des scaleblocs in externe übergeordnete Energiemanagementsysteme reagiert der scalebloc auf deren Vorgaben und trägt als on-demand-Puffer in Kombination mit anderen erneuerbaren Erzeugungsanlagen zur Kostensenkung bei. So kann für das Lastmanagement ein Grenzwert des Leistungsbezugs festgelegt und überwacht werden.

Neue Features ab Sommer 2020
Während der ab sofort erhältliche scalebloc mit einem 30-kW-Wechselrichter ausgestattet ist, bietet INTILION ab Sommer 2020 eine 60kW-Variante an. Sie wurde insbesondere für Betriebe mit hohen Lasten konzipiert, denn die höhere Leistung beschleunigt den Be- und Entladevorgang. Beide Versionen sind zudem ab Sommer 2020 off-gridfähig.


Das könnte Sie auch interessieren

Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen
WK Wien / Emberger

LIM Robert Breitschopf über das neue Kompetenzzentrum, eine erkenntnisbringende

Reise nach Berlin und Pläne für den Sommer.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 20. Januar 2020 bis 28. Januar 2020
Ort: Wien

Das ABC des Wasserrechts

Datum: 29. Januar 2020
Ort: Salzburg

Austria Email auf Messetour

Datum: 31. Januar 2020 bis 02. Februar 2020
Ort: Haus und Bau Innsbruck

Mehr Termine