1-2/2015 Installationstechnik

Nachhaltigkeit mit Rohrsystemen

Letzter Feinschliff im Geriatriezentrum Wien-Donaustadt vor der Eröffnung: Sanitär- und Heizungstechnik in dem energieeffizienten Gebäude sind bereits fertiggestellt. Credit: Geberit

Geberit verfolgt eine Nachhaltigkeitsstrategie, die die stetige ökologische Verbesserung der Produkte zum Ziel hat. Die Rohrsysteme passen daher besonders gut in moderne, energieeffiziente Bauten.

von: Redaktion

Geberit hat sich einer nachhaltig orientierten Unternehmensführung verpflichtet. Die Minimierung des ökologischen Fußabdrucks und die Wahrnehmung sozialer Verantwortung sind neben dem Bekenntnis zur Innovation und der ständigen Weiterentwicklung Eckpfeiler der Firmenkultur. Bei Geberit gibt es eine „Nachhaltigkeits-Landkarte“, in der vier zentrale Aktivitätsbereiche definiert wurden: Produktion, Produkte, Menschen sowie Logistik. Seit 2007 ist das Prinzip „Ecodesign“ fix im Entwicklungsprozess ­verankert – und hat Auswirkungen auf alle neuen Produkte.


Jedes Produkt ist ökologisch besser
„Ecodesign“ bedeutet, dass jeder  Aspekt auf seine Umweltbelastung geprüft wird. So muss jedes neue Produkt ökologisch besser sein als sein Vorgänger. Insbesondere in den Bereichen Wasser- und Energieverbrauch, aber auch beim Schallschutz setzt Geberit sein Know-how ein. Seit Einführung von „Ecodesign“ konnte Geberit so den Frischwasserverbrauch um 40 Prozent reduzieren. Zudem wird die ­europäische Trinkwasserverordnung zur Reduktion von Blei in Kupfer-Werkstoffen konsequent umgesetzt und PVC ebenso beharrlich ersetzt. Gleich acht Produktgruppen von Geberit sind in der besten Klasse A des Wassereffizienz-Labels WELL zu finden. Geberit ist deshalb einer der führenden Partner für intelligente Sanitärlösungen für Green Buildings geworden und setzt die gewonnenen Erkenntnisse in allen Bauprojekten um. Ein aktuelles Beispiel aus Österreich ist das neue Geriatriezentrum in Wien-Donaustadt, in dem Geberit mit den Versorgungsleitungen Mepla und PushFit den Heiz- und Kältebedarf sowie die Verfügbarkeit von Warm- und Kaltwasser sicherstellt.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 82 in Ausgabe 1-2/15!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Seminar: Werkstatt Keramik

Datum: 07. Juli 2022
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs