Installationstechnik

Neue Optionen fürs Smart Home

Quelle: Somfy
Neue Möglichkeiten im Smart Home: Ab sofort sind die Fußbodenheizungsregelgung Danfoss Icon 24V OTA und die Heizkörper-Thermostate Danfoss Ally über die TaHOma Switch von Somfy steuerbar.
Quelle: Somfy

Die im letzten Jahr gestartete Kooperation zwischen Somfy und Danfoss geht in die nächste Runde und bietet nun noch mehr Möglichkeiten und zusätzlichen Komfort.

von: Redaktion

Ab sofort lassen sich auch die Fußbodenheizungsregelung Danfoss Icon 24V OTA und die Heizkörper­Thermostate Danfoss Ally einfach und bequem über die Smart-Home­ Zentrale Somfy TaHoma Switch steuern. Das bringt eine ganzjährig energieeffiziente Raum-Klimatisierung und ein echtes Plus an Wohnqualität.
Seit zehn Jahren entwickelt Somfy das Ökosystem TaHoma stetig weiter – sowohl mit eigenen Produktinnovationen als auch in Partnerschaften mit namhaften Herstellern im Rahmen der „So-Open-Initiative". Durch die Kooperation mit dem Kälte-, Klima- und Heizungsspezialisten Danfoss kommen nun erneut zwei attraktive Nutzungsoptionen für das umfassende Smart-Home-Konzept hinzu. Dank der Kompatibilität über das Funkprotokoll Zigbee 3.0 lassen sich die Fußbodenheizungsregelung Danfoss Icon 24V OTA – diese beinhaltet unter anderem Hauptregler, Raumthermostate und verschiedene Erweiterungsmodule – sowie die Heizkörper-Thermostate Danfoss Ally mit der Smart-Home-Welt von Somfy vernetzen und bequem über die TaHoma-App steuern.

Automatische Szenarien für maximalen Wohnkomfort
Durch das smarte Zusammenspiel von TaHoma Switch und der Danfoss Icon 24V OTA Raumregelungsplattform für die hydraulische Fußbodenheizung können die Nutzer*innen je nach Bedarf die Temperaturen für jedes Raumthermostat einzeln oder als Gruppe programmieren. Flexible Vernetzungen mit anderen Smart-Home­Geräten sorgen für ein zusätzliches Plus an Komfort und Energieeffizienz. So lassen sich zum Beispiel automatische Szenarien wie „Ich bin abwesend" oder „Ich komme früher nach Hause" einrichten. Auch individuelle Kalender- oder Wenn-dann-Funktionen sind möglich und im Handumdrehen erstellt. Nicht zuletzt ist die Fußbodenheizung durch die Programmierung automatischer Szenarien perfekt zusammen mit dem funkmotorisierten Sonnenschutz steuerbar: So werden im Winter die Sonnenenergie effizient genutzt und im Sommer die Räume optimal kühl gehalten.
Diese praktische Erweiterung der Smart-Home­Welt von Somfy ist sowohl im Neubau als auch bei Sanierungsprojekten die ideale Lösung – ganz gleich, ob im privaten Wohngebäude oder im Objektbau.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs