Installationstechnik

Neue Partner

Alle Fotos: Orben
Insbesondere die Vielzahl von kompakten, aber mit 11.000 Gauß immer noch extrem starken Magnetitabscheider (hier Modell RBM MG1) versprechen echte Innovationen für den dreistufigen Vertriebsweg
Alle Fotos: Orben

Orben und RBM gehen in der D-A-CH-Region gemeinsame Wege.

von: Redaktion

Auf der IFH Nürnberg haben Orben, der Wasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg, und RBM, das norditalienische Familienunternehmen eine neue Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort vertritt Orben das Sortiment von Magnetit-, Schlamm- und Luftabscheidern des italienischen Familienunternehmens RBM exklusiv im dreistufigen Vertriebsweg in der D-A-CH-Region.
Die Produkte und Lösungen der beiden Familienunternehmen ergänzen sich zu einem vollständigen Angebot rund um die Heizungswasseraufbereitung und Anlagensicherheit. Das bestehende Sortiment von Orben für die Erstbefüllung oder Nachspeisung von Heiz- und Kreislaufwasser in der Haus- und Gebäudetechnik oder für Fern- und Nahwärmenetze nach VDI 2035 oder AGFW-Richtlinie FW 510 wird jetzt durch das große Sortiment von Magnetit-, Schlamm- und Luftabscheidern sowie Entlüftern von RBM ergänzt.
Die neue Partnerschaft gilt für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die bekannten Industrie- und Handelsvertretungen von Orben bieten innerhalb des dreistufigen Vertriebsweges ab sofort auch das Sortiment der Magnetit-, Schlamm- und Luftabscheider von RBM an. Beide Unternehmen bleiben rechtlich selbstständig und unabhängig. Zur IFH in Nürnberg stellen beide gemeinsam auf einem Stand aus: in der Halle 4, Stand 4.015. Darüber hinaus gehende Produkte des italienischen Familienunternehmens sind nicht Teil der Partnerschaft. Ansprechpartner für alle Belange ist das bekannte Team des Mittelständlers Orben.
Brancheninsidern ist RBM kein Unbekannter: Das Familienunternehmen aus Norditalien mit einem Umsatz im dreistelligen Millionenbereich ist jedoch bisher im deutschsprachigen Raum – außer als erfolgreicher OEM-Lieferant namhafter Hersteller – kaum in Erscheinung getreten. Das soll sich jetzt mit der neuen Partnerschaft ändern. Das 1953 von der Familie Bossini nahe Brescia in Norditalien gegründete Unternehmen ist heute ein führendes, weltweit tätiges Unternehmen in der Sanitär- und Heizungsbranche. Der Spezialist verfügt über vier eigene Produktionsstätten im Raum Brescia nahe dem Gardasee, weltweit sechs Niederlassungen und mehr als 250 Mitarbeiter. RBM steht dabei für eine extrem hohe und automatisierte Fertigungstiefe. Die hochmodernen Produktionsstätten im nahe gelegenen Italien garantieren insbesondere in Zeiten angespannter globaler Lieferketten eine hohe Lieferbereitschaft und die Fähigkeit, dank eigener Entwicklung und Produktion schnell und flexibel auf neue Anforderungen und Kundenwünsche einzugehen. Insbesondere im Bereich der Magnetit- und Schlammabscheider sind in den letzten Jahren eine Vielzahl von Innovationen im europäischen Ausland erfolgreich platziert worden. Ausgestattet mit starken Neodym-Magneten mit bis zu 11.000 Gauß ist das Sortiment der Abscheider stetig gewachsen. Insbesondere die kompakten Varianten für Wärmepumpen versprechen einen fliegenden Start der neuen Partnerschaft.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs