Klima-Lüftung

Über den Wolken

Alle Fotos: SAUTER
ONE FORTY WEST – der neue Blickfang im Frankfurter Senckenberg-Quartier
Alle Fotos: SAUTER

Eine cloudbasierte App-Lösung sorgt für eine komfortable Raumautomationssteuerung in einem neuem Hybridhochhaus.

von: Redaktion

2021 wurde das Hochhaus ONE FORTY WEST im Frankfurter Senckenberg-Quartier fertiggestellt. Zu einem komfortablen Wohn- und Aufenthaltserlebnis der Bewohner und Hotelgäste in der neuen Vorzeigeimmobilie der Mainmetropole trägt unter anderem die Gebäudeautomation von SAUTER bei.
Auf einer BGF von circa 57.500 m² und einer Höhe von 140 m bietet das exklusive Hybridhochaus, das nach den Plänen des Frankfurter Architekturbüros cma cyrus moser architekten gebaut wurde, eine heterogene Nutzungsmischung aus Premium-Eigentumswohnungen sowie einem Hotel. Bereits ab Sommer 2021 konnten im 4-Sterne-Plus-Hotel der Marke Meliá, das in den Etagen 1 bis 23 untergebracht ist, Zimmer gebucht werden. Die Eigentumswohnungen in den Etagen 24 bis 40 waren im Herbst 2021 bezugsfertig. Die T-Rex Grundstücksentwicklungs GmbH & Co. KG achtete als Bauherr bereits in der frühen Planungsphase auf eine optimale Koordination der Schnittstellen zwischen den einzelnen technischen Gewerken. Die Gebäudeautomationsexperten von SAUTER wurden daher zur Funktionalitätssicherstellung der Liegenschaft in der Ausführungsplanung in das Team des Bauherrn berufen.

Kernpunkt der Funktionalität
Durch den Trend hin zu hochtechnisierten und smarten Gebäuden gewinnt die einwandfreie Funktionalität der Gebäudeautomation bereits in der frühen Planungsphase an Bedeutung. Somit rücken die Gebäudeautomation und ihre Integration in die übrigen technischen Gewerke in den Fokus der Planer, um frühzeitig geeignete Schnittstellen festzulegen. SAUTER stellte daher bereits in der Leistungsphase 5 der Planung des ONE FORTY WEST einen Mitarbeiter für das Team der T-Rex Grundstücksentwicklungs GmbH & Co. KG ab. Die Ergebnisse der Planungsrunden hielt SAUTER in einem Funktionalen Leistungsbuch (FLB) fest, welches bereits während der Ausführung die Funktionalität des Gebäudes beschrieb. Im Betrieb stellt es nun für den Facility-Management-Dienstleister das grundlegende Informationswerkzeug zur gesamten Gebäudefunktionalität dar.

Komplexe Anlagenautomation ermöglicht Hybridnutzung
Für die optimale Anlagenautomation im Gebäude installierte SAUTER 4.700 Datenpunkte sowie 130 M-Bus-Zähler und 100 Modbus-Datenpunkte. SAUTER zeichnet für die Programmierung der Funktionalität der mittels DALI gesteuerten Beleuchtung verantwortlich, wobei Hotelzimmer und Flure unabhängig voneinander sind. Die Eigentums- und Mietwohnungen sind für die Regelung von Raumtemperatur, Lüftung und Sonnenschutz in jeder Elektrounterverteilung mit SAUTER ecos504 / I/O-Modulen und KNX-Schnittstellen ausgerüstet. Die individuelle Steuerung erfolgt über Touch-Raumbediengeräte und eine cloudbasierte App-Lösung.

Smart Living dank Mobile Building App
Um dem exklusiven Charakter des gesamten Gebäudes gerecht zu werden, kommt die cloudbasierte SAUTER-Bedienlösung Mobile Building Services zum Einsatz. Die Konnektivität des Systems wurde bereits bei der Planung berücksichtigt, so dass spätere Änderungen im bestehenden Automationssystem vermieden werden. In der aktuellen Nutzungsphase werden die Bewohner durch die SAUTER-App beispielsweise über Temperatur, Sonnenschutzsteuerung und Beleuchtung informiert. Zukünftig ist eine Erweiterung des SaaS via Cloud geplant. Die grundsätzliche Freigabe der Nutzungsrechte erfolgt über den FM-Dienstleister, darüber hinaus können auch die Bewohner individuelle Zugriffsrechte für die Steuerung von Licht, Temperatur oder Ventilation vergeben. Dadurch ist das gesamte Gebäude für weitere Digitalisierungsentwicklungen in der Zukunft gerüstet.   


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mitsubishi Electric Trainingsmodul C

Datum: 24. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs