Installationstechnik

Neues Langschienensystem für Solaranlagen

Aerocompact
Für Sandwich- und Trapezblechdächer: Die neue Befestigungslösung stützt sich vollständig auf der Unterkonstruktion ab.
Aerocompact

Der österreichische Hersteller Aerocompact hat eine neue Befestigungslösung für dachparallele Installationen auf Sandwichpaneelen und Trapezblechdächern entwickelt.

von: Redaktion

Für das Langschienensystem CompactMETAL TR65 benötigt man weder Sonderfreigaben von Paneelherstellern noch Zusatznachweise für hohe Schneelasten oder große Pfettenabstände. Denn das System ist selbsttragend und stützt sich vollständig auf der Dachkonstruktion ab. Dadurch entlastet es die Paneele, die wegen ihres Aufbaus aus Stahlblechaußenschalen und Montageschaum keine großen Lasten aufnehmen können. Das Langschienensystem eignet sich für begehbare Dächer mit Neigungen zwischen 0 und 70 Grad. Die Unterkonstruktionen können aus Holz, Stahl oder Aluminium bestehen. Kernstück der neuen Befestigungslösung ist die TR65-Langschiene, die als Teil des Systembaukastens für Metalldächer CompactMETAL ab Oktober erhältlich ist.

Schnell und einfach montiert
Zunächst befestigt man die TR08-Trapezkurzschiene als Basisträger mit Dünnblechschrauben auf den Erhebungen der Sandwichpaneele (Hochsicken). Die Schrauben nehmen sämtliche Schubkräfte auf. Dann verbindet man zusätzlich die TR08 mit einer rostfreien Bohrschraube mit Stützgewinde mit der Unterkonstruktion. Auf dieser Trägerbasis wird die TR65 montiert und fertig ist das Montagesystem. Die Bohrschraube übernimmt die Druck- und Zugkräfte, die beispielsweise durch Wind oder Schnee auf dem Dach entstehen. Weil weitere Arbeitsschritte entfallen, sparen Monteure sowohl Zeit als auch Kosten für Bohrwerkzeuge ein. Die Solarmodule bringen die Monteure mithilfe der 60 mm Aerocompact-Universalklemme mit integriertem Erdungsspin an den Langschienen an. Die Klemme kann Solarmodule mit Rahmenhöhen von 30 bis 46 mm stufenlos aufnehmen. „Mit unserer neuen Klemmengeneration sparen Installateure sowohl am Montageort als auch im Lager Komponenten ein. In Zukunft wollen wir die Universalklemme auch für alle anderen Aerocompact-Systeme einsetzen“, erklärt Christian Ganahl, Chief Technical Officer von Aerocompact.

Robust und Selbsttragend
Der statisch optimierte Querschnitt des Profils kann Lasten über Längen von bis zu 3 Metern aufnehmen, weshalb man nur wenige Stützpunkte benötigt. Dadurch eignet sich das System insbesondere für Dächer mit großen, freispannenden Abständen zwischen den waagerechten Dachbalken (Pfetten). Im Bedarfsfall - beispielsweise bei hoher Schneelast – lässt sich die Zahl der Stützpunkte aber auch einfach und bequem erweitern. Mit dem Planungstool „AEROtool“ kann man das System auslegen. Aerocompact gewährt 25 Jahre Garantie.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

2020 war bisher turbulent – auch das kommende Jahr wird sich nicht weniger heraus­fordernd gestalten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Geberit Kompakt Livestream

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: online

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Hygieneschulung nach VDI-Richtlinie 6023

Datum: 21. Oktober 2020 bis 22. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

A1 Trinkwassermanagement Seminar

Datum: 28. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine