Heizung

Neues Werk in Polen

Alle Fotos: Daikin Central Europe
Neues Werk in Lódz (Polen)
Alle Fotos: Daikin Central Europe

Daikin Europe investiert 300 Millionen Euro in ein neues Werk für Wärmepumpen in Polen.

von: Redaktion

Daikin betrachtet Europa als eine der wichtigsten Regionen für den Ausbau seines Wärmepumpengeschäfts im Rahmen des 5-Jahres-Plans Fusion25. Toshitaka Tsubouchi, Präsident von Daikin Europe dazu: „Als führendes Unternehmen auf dem europäischen Markt für Wärmepumpen stellt sich Daikin der Herausforderung, den gesellschaftlichen Wandel von Heizsystemen mit fossilen Brennstoffen zu Wärmepumpen zu erleichtern. Zu diesem Zweck haben wir unsere Kapazitäten in der Produktentwicklung und im Service ausgebaut und nun beschlossen, ein neues Werk in Polen aufzubauen. Dieser Standort wird im Hinblick auf die Wärmepumpen-Heizleistung über die größte Kapazität innerhalb der Daikin Europe Unternehmensgruppe verfügen. Mit dieser Investition wollen wir in allen wichtigen Ländern die Nummer Eins auf dem Markt werden.“

Stabile Versorgung
Hiromitsu Iwasaki, Vizepräsident von Daikin Europe, betont: „Wir erweitern unsere Produktionskapazitäten durch Kapitalinvestitionen und höhere Beschäftigung in unseren bestehenden Wärmepumpenwerken in Europa. Die Entscheidung, einen neuen Standort in Polen zu errichten, zeigt, dass Daikin konsequent auf die steigende Nachfrage in Europa reagiert. Polen ist ein Land mit einer großen Anzahl qualifizierter Arbeitskräfte, und das neue Werk wird bis zum Jahr 2025 1.000 Fachkräfte beschäftigen. Unsere Bemühungen werden es uns ermöglichen, unser derzeitiges Produktionsvolumen bis 2025 zu vervierfachen und ein Produktionssystem zu etablieren, das eine stabile Versorgung für einen schnell wachsenden Markt gewährleistet. Mit diesem neuen Standort setzen wir unsere Strategie der räumlichen Nähe konsequent fort, d. h. alle in Europa verkauften Produkte aus dem Bereich Heiztechnik werden auch in Europa hergestellt.“

Dekarbonisierung Europas
In den letzten zehn Jahren ist der europäische Markt für Wärmepumpenheizungen rasant gewachsen – im Jahr 2021 wurden über 1 Mio. Geräte verkauft. Patrick Crombez, Leiter der Bereiche Heizung und erneuerbare Energien bei Daikin Europe, erläutert: „Mit dem europäischen Grünen Deal haben die Staats- und Regierungschefs der EU einen klaren Weg aufgezeigt, wie Europa bis 2050 als erster Kontinent klimaneutral werden soll. Das darauf aufbauende Paket „Fit für 55“ sowie der jüngste Plan REPowerEU erhöhen das Tempo der Maßnahmen zur Verringerung der Emissionen und der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen, in Europa. Wärmepumpen spielen beim Erreichen dieser Ziele eine entscheidende Rolle, so dass wir in den kommenden Jahren mit einer umfangreichen Installation dieser Geräte rechnen. Bis 2025 werden voraussichtlich mindestens 3 Mio. Wärmepumpen pro Jahr installiert, was einer jährlichen Wachstumsrate von etwa 30 % entspricht. Wir von Daikin sind selbstverständlich bestrebt, unsere Führungsrolle durch Investitionen in die Zukunft weiter zu festigen.“


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mitsubishi Electric Trainingsmodul C

Datum: 24. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs