Klima-Lüftung

Normgerechte Planung

Alle Fotos: FRÄNKISCHE
Die neue, webbasierte Berechnungs-software profi-air PLAN übernimmt die normgerechte Schnellkalkulation von Lüftungssystemen mit dem profi-air-Sortiment von FRÄNKISCHE.
Alle Fotos: FRÄNKISCHE

profi-air PLAN ist die neue, cloudbasierte Auslegungssoftware von FRÄNKISCHE für die Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL). Die kostenlose, normkonforme Anwendung löst das bisherige Programm profi-air easyCALC ab. Neu ist der Material-Assistent: Er zeigt dem Anwender verschiedene Auswahl-Optionen an profi-air-Produkten für sein Projekt auf.

von: Redaktion

Die webbasierte Berechnungssoftware profi-air PLAN übernimmt die normgerechte Schnellkalkulation von Lüftungssystemen mit dem umfangreichen profi-air-Sortiment von FRÄNKISCHE. Das Vorgehen ist einfach und schnell: Nach der Registrierung erfassen Nutzer die notwendigen Gebäudedaten. Auf dieser Grundlage berechnet profi-air PLAN die erforderlichen Luftmengen für die einzelnen Räume und erstellt ein Lüftungskonzept gemäß den aktuell geltenden Bestimmungen der DIN 1946-6.

profi-air PLAN Material-Assistent mit Auswahl-Optionen
Das Online-Tool gibt anschließend einen Überblick über die benötigten profi-air-Produkte. Neu ist hier der integrierte Material-Assistent: Er zeigt verschiedene vordefinierte Möglichkeiten etwa zum Rohrsystem, zu den Lüftungsgeräten oder zum Zubehör auf. Dabei lässt er dem Nutzer Freiraum, um die Materialliste individuell an die Bedürfnisse des Objekts anzupassen. „Das unterstützt den Anwender bei der Auswahl seiner Komponenten. Mit profi-air PLAN kann er sich einfach und schnell das passende System zusammenstellen“, sagt Tobias Fraas, Produktmanager Kontrollierte Wohnraumlüftung im Bereich Haustechnik bei FRÄNKISCHE.
Abschließend kann der Nutzer die Materialliste in übersichtlicher Tabellenform in verschiedenen Dateiformaten exportieren. Wahlweise sind weitere Informationen wie ein Leistungsverzeichnis und ein Strangschema enthalten. profi-air PLAN speichert auch Zwischenstände der Projekte, sodass User ihre Planungen zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen und weiterbearbeiten können.

Cloudbasierte und plattformunabhängige Lüftungsplanung
Die technischen Voraussetzungen für profi-air PLAN sind einfach zu erfüllen: Notwendig sind lediglich ein Internetzugang sowie die Web-App auf dem Rechner, wobei das jeweilige Betriebssystem keine Rolle spielt. Das übersichtlich aufgebaute Kalkulationsprogramm ist einfach in der Handhabung und führt seine Anwender mit wenigen Klicks zu ihrem individuellen Lüftungskonzept. Bilder und Symbole unterstützen die intuitive Benutzerführung in der optisch ansprechenden Software.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: WKÖ/Skills Austria/Florian Wieser

Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpfen von 20. bis 23. Jänner bei AustrianSkills in Salzburg um die Qualifikation für die kommenden Welt- und…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Holzhausen Geschäftsführerin Gabriele Ambros

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

WIFI Online Infotage

Datum: 17. Januar 2022 bis 20. Januar 2022
Ort: Online

AustrianSkills in Salzburg

Datum: 20. Januar 2022 bis 23. Januar 2022
Ort: Salzburg

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 28. Januar 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine