Sanitär

Nostalgische Eleganz

Artelinea
Variantenreich: Die Produktion von Artelinea besteht zu 80 Prozent aus Sonderanfertigungen.
Artelinea

Persönlichkeit, Eleganz, Exklusivität – das sind die Merkmale, die die Essenz von Dama zusammenfassen, der legendären ­Artelinea-Kollektion, in der die Funktionalität von Glas im ­Vintage-Stil einfließt.

von: Redaktion

Dama, entworfen von der Architektin und Designerin Anita Brotto, entstand aus dem Wunsch heraus, Dualite – das von Artelinea patentierte innovative Material, bei dem zwei rückseitig gefärbte Glasscheiben durch Vakuumver-klebung mit einem speziellen Dichtmittel zwischen den Scheiben in einem einzigen Produkt kombiniert werden –, sichtbar einzusetzen. Die Verwendung von Dualite ermöglicht es, alle technischen und ästhetischen Aspekte dieser Verbindung auszuschöpfen, darunter die doppelte Widerstandsfähigkeit, die maximale Sicherheit trotz geringer Stärken und die Option, das Glas in der gesamten Bandbreite der Artelinea-Farbkarte kundenspezifisch matt (silk) oder glänzend zu gestalten. Diese letzte Besonderheit entdramatisiert die Rationalität des Designs des Monoblocks sowie seine perfekte formale Reinheit und erweitert seine Ausdrucksmöglichkeiten. Die extreme Modularität dieses Produkts kommt, wie bei allen Artelinea-Kollektionen, sowohl in der Freiheit, Schubladen und offene Fächer frei im Innenraum zu platzieren, als auch in der Maßanfertigung zum Ausdruck. Die Dama-Collection umfasst auch entsprechende Accessoires, darunter Spiegel, Konsolen, Säulen, Zeitschriftenständer, die ebenfalls individuell den Farben und Oberflächen der Möbel angepasst werden können. Diese Kollektion bringt die meisterhafte Beherrschung der Glasherstellung des Unternehmens zum Ausdruck und seine Fähigkeit, Glas als Grundelement des Produkts zu verwenden, wodurch es nicht mehr nur Ornament, sondern wahre Struktur wird.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 27 der aktuellen Ausgabe 12/2019.


Das könnte Sie auch interessieren

Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
Pechal

Am heimischen Sanitärmarkt dominieren internationale Konzerne – rein österreichische Produzenten gibt es kaum. Drei österreichische Hersteller, die…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine