Persönlicher Austausch

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

von: Redaktion

Ob Handwerk, Handel, Industrie, Planungsbüro oder Bau- und Wohnungswirtschaft sowie öffentliche Behörden und Versorger – Entscheider aus der SHK-Branche erwartet ein vielfältiges Rahmenprogramm. Für schnelle Orientierung sorgt erstmals die thematische Bündelung der Events in Form von Hotspots.

Hotspot Energy
Im Mittelpunkt steht ein umfangreiches Vortragsprogramm, welches in Diskussionspanels mit Vertretern aus Politik, Industrie, Handwerk und Verbänden täglich die heißen Themen des Wärmesektors diskutiert. Organisiert wird dies im Westfoyer der Halle 12 von BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie), VdZ (Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie e.V.) und ZVSHK (Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima). Flankiert vom Technologie und Energie Forum, welches federführend vom BDH mit weiteren Partnern organisiert wird, stehen die Diversifizierung der Energieträger und die Reduktion von Emissionen im Wärmesektor im Focus. Es wird ein kompakter Überblick über die politischen Rahmenbedingungen und Lösungspfade zur Erreichung der Klimaschutzziele aufgezeigt. Am Gelingen der Energiewende ist maßgeblich das Handwerk beteiligt. Der an das Forum angrenzende Treffpunkt Handwerk ist die zentrale Anlaufstelle des ZVSHK für Fachbesucher aus dem SHK-Handwerk. Erfolgversprechende Lösungen von Newcomern werden bei Startup@ISH der VdZ in Halle 11.0 gezeigt. Um die großen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, bedarf es ideenreicher Einfälle und alternativer Ansätze von kreativen Köpfen.
Zur ISH 2023 wird der Fokus verstärkt auf dem intelligent vernetzten Energiesystem im Gebäude gelegt und die Themen Energiespeicherung und Energiemanagement verstärkt aufgegriffen. Auf der Sonderfläche Energy Storage@ISH in Halle 12.1 zeigen in Zusammenarbeit mit dem ZVEI (Verband der Elektro- und Digitalindustrie Fachverband Batterien) ausgewählte Hersteller ihre Lösungen für Batteriespeichersysteme für das Gebäude. In Ergänzung dazu stellen in Halle 12.0 bei Energy Management@ISH unter der Federführung der Initiative EEBus Firmen ihre Home Energy Management Lösungen vor, die die unterschiedlichen Stromflüsse im Haus intelligent vernetzen, überwachen und managen, um effizient und nachhaltig die Bedarfe im Haus zu decken.
Zeitgleich zur ISH findet am 14. März 2023 der Deutsche Energieberatertag statt. Denn die Energiewende im Gebäudebereich hat mächtig an Fahrt aufgenommen – sowohl bei der Gesetzgebung als auch bei den Förderprogrammen. Bei einem sich stark verändernden Energiemarkt, ist eine fundierte Energieberatung gefragter denn je. Die hohe Schlagzahl an Veränderungen ist für alle Akteure eine Herausforderung. Hier bietet der Deutsche Energieberatertag Sicherheit und Orientierung.

Hotspot Indoor-Air
Hygienische Luftversorgung in Gebäuden verringert Gesundheitsrisiken und fördert Leistungsfähigkeit sowie Wohlbefinden. Auch zum Ziel der CO2-Reduzierung und Energieeinsparung leistet das Thema Luft einen wichtigen Beitrag. Einblicke in die aktuellen Themen und Trends der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik gibt es im Indoor-Air Forum in Halle 8 mit spannenden Diskussionsrunden und Vorträgen von FGK (Fachverband Gebäude-Klima e. V.), EVIA (European Ventilation Industry Association), REHVA (Federation of European Heating, Ventilation and Air Conditioning Associations), VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe) und VDMA ALT (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Fachverband Allgemeine Lufttechnik). Ebenfalls in Halle 8 findet sich die Sonderschau Schullüftung, die auch Startpunkt von Messerundgängen zur Lüftung in Bildungsstätten ist, sowie die Sonderschau Wohnungslüftung, die zum Austausch am Infostand einlädt.

Hotspot Holzwärme
Beim Holzwärme Forum in Halle 11.0 dreht sich alles um die hohe Bedeutung der Energieressource Holz für den Klimaschutz und die Versorgungssicherheit. Den Expertentreffpunkt richten BDH und ZVSHK gemeinsam mit weiteren Partnern aus dem Bereich aus. In unmittelbarer Nähe sind die Hersteller von Holzzentralheizungen,  Einzelfeuerstätten und Systemen der Abgastechnik sowie Aussteller aus verwandten Wirtschaftszweigen platziert.

Hotspot Building Technology
Neueste Technologien und Entwicklungen in der intelligenten Gebäudetechnik nimmt das Building Technology Forum in Halle 10.3 in den Blick. Den Treffpunkt für Immobilienbranche und Wohnungswirtschaft organisieren VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude) und BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung).

Hotspot Water
Die Plattform für Wissenstransfer und Inspiration ist im Bereich ISH Water in Halle 3.1 verortet. Trendwissen für das lifestyleorientierte Badezimmer und Produktneuheiten zeigt Pop up my Bathroom mit vier Themen, die über die nächsten Jahre von entscheidender Bedeutung für die ganzheitliche Badplanung sind. Ergänzend sorgt das Diskussionsforum Pop up my Bathroom Atelier mit Workshops und Diskussionsrunden für die Möglichkeit zum persönlichen Austausch.
Um die Folgen der demografischen Entwicklung aufzufangen, ist das SHK-Handwerk gefordert, in den nächsten Jahren den steil ansteigenden Bedarf an pflegegerechten Bädern zu decken. Der ZVSHK präsentiert in Halle 3.1 alle wichtigen Informationen und Angebote der Verbandsorganisation zum Thema Pflegebad.

Hotspot Innovation
Innovative Produkte stehen auch im Mittelpunkt des Design Plus Awards powered by ISH. Der renommierte Wettbewerb prämiert zukunftsfähige Produkte, die eine optimale Verbindung von Nachhaltigkeit, Ästhetik sowie Funktionalität aufweisen. Der Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ des ZVSHK wird die überzeugendsten Produktlösungen für generationsübergreifende Bäder im Design für Alle öffentlichkeitswirksam am 16. März 2023 auf der ISH 2023 auszeichnen.

Hotspot Young Competence
Auch der Nachwuchs steht bei der ISH hoch im Kurs. Die Plumbing Champions@ISH 2023 bietet eine einzigartige internationale Lern- und Netzwerkerfahrung für aufstrebende Talente und fördert spannende neue Kooperationen zwischen der Sanitärwirtschaft und gemeinnützigen Organisationen. Ergänzend hierzu bietet die Berufsgenossenschaft Bau ein Arbeitssicherheitsseminar für SHK-Azubis an. Denn handwerklich zu arbeiten ist spannend und abwechslungsreich, jedoch birgt die tägliche Berufsausübung auch viele Gefahren. Die ungeübte Benutzung von Werkzeugen und Gefahrenstoffen kann Verletzungen mit sich bringen. Aber das lässt sich vermeiden – wenn man sich im Vorfeld über die Gefahren und den richtigen Umgang mit diesen informiert.
Exklusiv zur ISH 2023 wird es erstmals auch einen Creator Space geben. Dieser Mix aus Info- und Entertainment gilt als Treffpunkt der Social Media SHK Community und findet in Halle 9.0 statt.
Die Zahl der Neuheiten und die Vielfalt der Produkte auf der ISH sind enorm. Orientierung und fachlichen Austausch bieten kostenfreie und geführte Messerundgänge über den internationalen Branchentreffpunkt. Die Rundgänge führen über ausgesuchte Messestände und stellen die aus Sicht der Guides spannendsten Produkte und interessantesten Hersteller vor.


Das könnte Sie auch interessieren

© Christa Kirchmair/ equalpay.center

Lohngerechtigkeit liegt in Österreich in weiter Ferne: Einer ganzjährig in Vollzeit angestellten Frau entgehen pro Jahr durchschnittlich 19.205 Euro…

Weiterlesen
© Frauenthal EXPO

Frauenthal ebnet den Weg zu 3 Mrd. Euro Förderungen: Die ganze Welt der Förderungen auf einer Plattform ist die konsequente Erweiterung von…

Weiterlesen

Pichl bei Wels, Februar 2024. Der Entwässerungs- und Rohrleitungsspezialist Aschl (1A Edelstahl GmbH), beheimatet im österreichischen Pichl bei Wels,…

Weiterlesen
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Kurz bevor es los geht, erlebt die Light + Building nochmal einen Anstieg bei den Ausstellerzahlen. Mittlerweile sind über 2.130 Unternehmen…

Weiterlesen
© Orben

Von Wasserspezialist Orben ist mit dem neuen “MG Compact“ ab sofort ein kompakter und leistungsstarker Magnetit-Schlammabscheider für mittlere und…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Messe Wels/ Roland Pelzl

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024: Das Geschäft der Zukunft liegt im Umbau der Wärme- und Energieversorgung. 380 Haupt- und Mitaussteller aus zwölf…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ÖkoFEN

ÖkoFEN, Europas Spezialist für grüne Wärme, präsentiert vom 8. bis 10. März auf der Energiesparmesse, Österreichs wichtigster Veranstaltung im Bereich…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ZEWOTHERM

Unter dem Motto „Regenerativ voran!“ stellt Systemhersteller ZEWOTHERM auf der SHK+E in Essen aufeinander abgestimmte Systeme für mehr Nachhaltigkeit…

Weiterlesen
Alle Fotos: © ROCA

LAUFEN bekennt sich zu seiner ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen. In einer Zeit, in der das Bewusstsein…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern: 1874 begann die Geschichte von Geberit als Ein-Mann-Betrieb in der Altstadt der Schweizer Stadt Rapperswil. 30…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs