Sanitär

Puristisch geformt, technisch ausgeklügelt

Quelle/alle Fotos: Baduscho
Quelle/alle Fotos: Baduscho

Die Profil-Serie Modde fügt sich mit ihrer puristischen Form und dem horizontalen Profil harmonisch in jedes Raumkonzept ein.

von: Redaktion

Das Profil betont die architektonische Linienführung und ist in unterschiedlichen Profifarben erhältlich. Wählt man zum Beispiel Silber matt, fügt sich Modde elegant in seine Umgebung ein. Mit dem Profil in der Trendfarbe Schwarz matt – oder auch in einer der RAL-Farben – wird Modde hingegen zum markanten Bad-Objekt. Die farbliche Anpassung des Profils eröffnet unzählige, zusätzliche Gestaltungsvarianten!
Zahlreiche technische Besonderheiten sorgen für maximale Funktionalität im täglichen Gebrauch: Die Gleittüren aus 6 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas besitzen eine Soft-Open/Close-Funktion. Die innovative Magnetführung im Bodenbereich am Festelement verleiht den Türen ihre besondere Laufruhe und ermöglicht eine leichte Reinigung durch Abschwenken der Schiebeelemente von der unteren Führung. Die im Lieferumfang enthaltene Schwallleiste kann bei Bedarf als Spritzwasserschutz eingesetzt werden.
Als Spezialist für Sonder- und Spezialanfertigungen bietet Baduscho auch eine maßgefertigte Variante (Modde). Sie passt sich zentimetergenau an jede individuelle Badsituation an. Der bestens geschulte Baduscho-Kundendienstes garantiert dabei Planungssicherheit und Lieferung in maximal 4 Wochen. Er übernimmt Beratung und Ausmessen vor Ort und gewährleistet damit, dass auch komplexe Duschsituationen problemlos in gewohnter Qualität umgesetzt werden können.

Die Vorteile der Modde / Modde 1 auf einen Blick:
• Für superflache Duschwannen oder bodengleiche Duschen konzipiert
• 6 mm Einscheiben-Sicherheitsglas standardmäßig mit GlasPlus
• Neuartige Magnetführung mit Soft-Open & Soft-Close-Mechanismus
• Eckverbinder flächenbündig mit dem Profil
• Profile in Silber poliert, Silber matt, Schwarz matt oder in ausgewählten RAL-Farben
• Glasflächen in Klarglas, Satinato, Teilsatinato oder Spiegelglas
• Leichte Reinigung durch Lösen & Abschwenken der Schiebeelemente

Baduscho feiert heuer 40 Jahr-Jubiläum
Das österreichische Unternehmen ist seit 40 Jahren Profi bei Dusch- und Bade- einrichtungen und steht mit seinen Produkten für höchste Designqualität, Innovation, Funktionalität und Verlässlichkeit.
Das breite Portfolio an Duschen, Trennwänden und Badewannen-Aufsätzen bietet für jedes Bad das Richtige: Als Walk-In Lösung, rahmenlose Dusche mit Beschlägen oder aber mit variantenreichen Profilen. In Standardmaßen oder individuell maßgefertigt.
Die u.a. mit dem German Design Award ausgezeichneten Duschen sind nicht nur optischer Blickfang, sondern bewähren sich aufgrund technischer Innovationen mit Spritzwasserdichtigkeit und leichter Reinigung im Alltag - und das Alles in unterschiedlichen Preissegmenten.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs