12/2022 Sanitär

Räume für Träume

Quelle: ZOOMVP.at
Farbstatements im Bad sind ein Megatrend.
Quelle: ZOOMVP.at

Was das Bad zum Traumbad macht? Ganz einfach: „Dem eigenen Gespür folgen, ruhig mal ­glamourös sein und eine gehörige Portion Farbe. Dabei gilt immer die Devise: Alles kann, nichts muss“, betont HOLTER-Trend-Expertin Monika Horvath.

von: Martin Pechal

Farbige Armaturen und Keramik – von rosa bis blau in matt oder glänzend in Kombination mit bunten Möbeln sind gefragt wie nie. Wer denkt, das ist zu viel, irrt, sagt die Expertin Horvath, denn Farbmix war auch einer der großen Trends auf der Saloni del Mobile 2022 in Mailand. Sie erklärt weiter: „Expressive Farb-Statements dürfen sein, um dem Badezimmer noch mehr Charakter und Individualität zu verleihen.“
Ziemlich gute Laune verbreitet dabei die neue Trendfarbe Carneol. Diese Mischung aus Rot, Orange und Braun bringt südländisches Feuer in minimalistische Bäder. Wer es gerne noch exklusiver mag, setzt auf handgefertigte Waschbecken, wahlweise aus Glas mit Goldstaub, Bronze oder Beton.
Was aber unabhängig von der Ausstattung in vielen Badezimmern bereits Usus ist, ist die Barrierefreiheit. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine wohl durchdachte ­Planung sowie intelligente Ausstattungselemente wie unterfahrbare Waschtische, berührungslose Armaturen mit Ausziehbrause, Infrarot-­Paneele, Dusch-WCs sowie Sitzbänke bis hin zu Haltegriffen. Antirutsch-Oberflächen verstehen sich von selbst.
Doch was gilt für jene Bäder, die von Haus aus eher wenig Platz bieten? „Auch in Kleinbädern lassen sich Pflegeleichtigkeit, Komfort und möglichst viel Stauraum gut umsetzen“, sagt Monika Horvath. Das braucht perfekt durchdachte Möbelelemente – oft auch für den funktionalen und ergonomischen Einbau der Waschmaschine. Neben versenkbaren Spiegelschränken und Wandnischen sind helle, freundliche Farben in einem kleinen Bad Pflicht. Dasselbe gilt für den Spiegel: je größer, desto besser. Intelligent platziert, vergrößert er optisch und zeigt Räume für Träume auf wenig Platz.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 24 der aktuellen Ausgabe 12/2022 oder am AustriaKiosk!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen
Quelle: Siemens

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Gerilt Krobath, Head of Building Products, Siemens Österreich, ihre…

Weiterlesen
Quelle: Karin Kaan

Aber wie soll das gehen und was genau ist „Grünes Gas“ eigentlich? Dazu befragte der „Gelbe“ Wirtschaftsforscherin Dr.in Anna Kleissner,…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs