Installationstechnik

Reale Rohrleitungssysteme digital erleben

Quelle: GF Piping Systems
Drei Räume – das Hycleen Forum, die Sanipex Arena und die Cooling Lounge – leiten die Besucher zu den jeweils für sie passenden Produkten und Themen. Darüber hinaus ist die ganze real digitale Veranstaltung im Sinne der GF-Philosophie auch nachhaltig.
Quelle: GF Piping Systems

GF Piping Systems ergänzt die ISH mit eigener virtueller Messehalle und zeigt unter anderem für den SHK Bereich nachhaltige Lösungen für den Transport von Wasser, Chemie und Gas.

von: Redaktion

Everything is connected! Zur diesjährigen digitalen ISH –  der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima – schafft GF Piping Systems (GF) vom 23. – 25. März globale Verbindungen: drei Tage lang, 24 Stunden, weltweit erreichbar. Mit dem digitalen Eventcampus wird das Unternehmen in dieser Zeit zum Veranstalter der eigenen Messe „The Connection Convention“. Zusätzlich ist GF auch als Aussteller auf der ISH zu finden, denn beide Veranstaltungen ergänzen sich. Auf dem GF Campus erleben die Gäste neue Perspektiven und nachhaltige Lösungen in den Bereichen (digitale) Trinkwasserhygiene, innovative Rohrsystemtechnik und nachhaltige Kalt- und Klimawassertechnik. Diese werden in Keynotes, Interviews sowie Panels vorgestellt und diskutiert. Außerdem gibt es Räume für persönliche Beratungen und Interaktion. Die Inhalte sind auch nachträglich 24/7 über den Campus in einer eigenen Mediathek On Demand abrufbar. 
Der inhaltliche Fokus der Connection Convention liegt auf Digitalisierung, Effizienz, Hygiene und Nachhaltigkeit beim Transport von (Trink-)Wasser, Gas und Chemikalien im Hinblick auf die Anforderungen im SHK-Bereich. Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie ist auch die real-digitale Veranstaltung an sich nachhaltig. Die virtuellen Räume lassen sich langfristig nutzen. So werden, ohne große Reisen von Kunden, Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit, Begegnungen zum Austausch geschaffen.

Vor dem Bildschirm keine Langeweile 
Mehrere Thementage und Themenräume – das Hycleen Forum, die Sanipex Arena und die Cooling Lounge – leiten die Besucher zu den jeweils für sie passenden Produkten und Themenbereichen. Auf einer Hauptbühne werden, wie beim linearen TV Programm, Inhalte aus allen Produktbereichen in einen Sendeablauf von 9 bis 18 Uhr integriert. Über sogenannte Hotspots starten die Nutzer einzelne audiovisuelle Inhalte. Jeder Raum bietet zudem die Möglichkeit von Produktberatungen im 1-zu-1 Meeting. Auch Terminvereinbarungen im Vorfeld sind möglich. Zudem streamt ein Display im Campus ein Livebild aus dem Webinarstudio in Albershausen. Interessierte können sich dazu schalten und direkt live in Diskussionen Fragen stellen. Mit der „Connection Convention“ fällt bei GF auch der Startschuss für eine globale Challenge und eine Roadshow, die beide über die kommenden Monate stattfinden.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit vereint
An den virtuellen Messetagen kommen auch Partner und Kunden von GF zu Wort. Für eines der vorgestellten Beispiele steht Oliver Fronk, Berater bei der Firma Prior1. Zusammen mit weiteren Spezialisten kümmert er sich um die Planung und Umsetzung sicherer sowie nachhaltiger Rechenzentren. Der Firmenneubau in Weitefeld wird mit neuester Eisspeichertechnik klimatisiert. Mit den vorgedämmten COOL-FIT PE-Rohrleitungen kommt hier auch eines der energieeffizientesten Systeme für Kühlen und Heizen zum Einsatz, das es aktuell auf dem Markt gibt. Für Prior1 war auch entscheidend, hinter dem Produkt mit GF einen Partner zu haben, für dessen Unternehmensausrichtung Nachhaltigkeit eine ebenso wichtige Rolle spielt. 

Vom Aussteller zum Veranstalter 
Die ISH findet dieses Jahr ausschliesslich digital statt. Die Messe folgt damit einem globalen Trend: die Zukunft von Events liegt in hybriden Formen real digitaler Veranstaltungen. Die Teilnahme an einer traditionellen Messe mit vielen Ausstellern im digitalen Raum grenzt allerdings die Möglichkeiten ein. GF Piping Systems geht deshalb noch einen Schritt weiter und veranstaltet selbst „The Connection Convention“ – inspiriert durch den großen Erfolg der eigenen Konferenz „The Age of Water – zur Zukunft des Trinkwassers“ im letzten November mit 1700 Besuchern.

Mehr zur Connection Convention und zur Anmeldung 
gfps.com

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen
Quelle: Siemens

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Gerilt Krobath, Head of Building Products, Siemens Österreich, ihre…

Weiterlesen
Quelle: Karin Kaan

Aber wie soll das gehen und was genau ist „Grünes Gas“ eigentlich? Dazu befragte der „Gelbe“ Wirtschaftsforscherin Dr.in Anna Kleissner,…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs