Sanitär

Red Dot Award für Artweger MOVE

Alle Fotos: Artweger
Die Schiebetür MOVE
Alle Fotos: Artweger

Nicht nur Architekten und Kunden, sondern auch die Jury des Red Dot Awards zeigt sich von der Artweger Move begeistert. Daher zählt die barrierefreie Schiebetür-Serie mit schienenloser Türführung des österreichischen Familienunternehmens zu den diesjährigen Preisträgern des Wettbewerbs.

von: Redaktion

Der Red Dot Designwettbewerb besteht seit 1954 und zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Auszeichnungen im Produktdesign. Jährlich werden die besten Produkte im Red Dot Award: Product Design prämiert. Die von der Jury ausgezeichneten Produkte sind ästhetisch ansprechend, funktional, smart oder innovativ.
Die Artweger MOVE mit viel Extrakomfort hat es in diese erlesene Runde geschafft: Das Herzstück der neuen Schiebetür-Serie ist die zum Patent angemeldete Tür-Führungseinheit. Diese ist besonders schmal und dezent ausgeführt. Ein daran mit Magnet fixierter Anker führt die Tür ruhig und sicher beim Öffnen und Schließen – ganz ohne Metallschienen am Türteil oder am Boden. Zum Reinigen wird das Türteil einfach mitsamt dem Anker weggeschwenkt. Die Türführung am oberen Ende der Dusche erfolgt mit vier gummierten Rollen. Dezent hinter formschönen Blendprofilen versteckt, sorgt der optionale Soft-Open- und Soft-Close-Mechanismus für sanftes Abbremsen und Gleiten in die Endpositionen.
Mit ihrer schienenlosen Türführung, den vielen Trendfarben und einem barrierefreien Zugang bietet die Artweger MOVE viel Extrakomfort – bis hin zu bester Pflegeleichtigkeit, denn die bei einer Schiebetür oft aufwendige Reinigung wird hier zu einer sehr einfachen und zeitsparenden Angelegenheit. Die extraschmale Türführungseinheit hat gerade, glatte Oberflächen und lässt sich daher besonders einfach reinigen. Und die Gläser sind dank der optionalen ARTCLEAR Glas-Veredelung mit einer wasserabweisenden Oberfläche ausgestattet: Wassertropfen perlen ab, Kalk- und Schmutzreste können sich kaum festsetzen.

Auszeichnung für Design und Funktionalität
Der Red Dot Product Design Award ist eine Auszeichnung für hohe Designqualität und wird nur an Produkte vergeben, die sich durch hervorragende Gestaltung abheben. Das Qualitätssiegel umfasst Kriterien wie Langlebigkeit und Funktionalität, aber auch ökologische und ökonomische Faktoren werden in der Bewertung berücksichtigt. „Auszeichnungen wie diese dienen vielen Konsumenten als Entscheidungshilfe“, so Artweger Geschäftsführer Gerhard Aigner.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs