Sanitär

Ressourcenschutz in der Küche

Grohe
Auf der area30 lädt Grohe dazu ein, die Küche neu zu entdecken und zeigt, wie sich mit modernen Technologien in der Küche Wasser, Energie und CO2 einsparen lassen – ohne dass Komfort und Design zu kurz kommen.
Grohe

GROHE senkt mit durchdachten Küchenlösungen den CO2-Fußabdruck.

von: Redaktion

Unter dem Motto „Design.Kitchen.Technics“ werden auf der area30 in Löhne vom 14. bis 19. September Inspirationen und Neuheiten für die Küche präsentiert. Mit mehr als 130 Ausstellern und Marken ist die area30 die zentrale Fach- und Ordermesse für Küchenstudios, den Küchen- Fachhandel, Verbundgruppen, die Großfläche sowie Projektanten und Architekten. GROHE Küchenarmaturen und Wassersysteme sind ein wesentlicher Bestandteil der GROHE Markenphilosophie, Produkte zu entwickeln und herzustellen, die dazu beitragen, Wasser- und Energieressourcen verantwortungsbewusst zu nutzen. Ressourcenschutz kann somit in der Küche schon mit einer Tasse Tee oder einem kühlen Glas Wasser beginnen: Besucher genießen am Stand von GROHE einen frisch aufgebrühten Tee – mit bis zu 100 Grad heißem Wasser einfach per Knopfdruck aus der GROHE Red. Das spart Wasser, Zeit und Energie, da nur das tatsächlich benötigte Wasser erhitzt wird. Erfrischender Wassergenuss kommt gefiltert und perfekt temperiert in den Varianten still, medium oder sprudelnd direkt aus der GROHE Blue. Die GROHE Blue Home mit herausziehbarem Mousseurauslauf und W-Lan Konnektivität macht intelligenten Wassergenuss noch einfacher – und wurde als „Kücheninnovation des Jahres 2019“ ausgezeichnet. Im Vergleich zu Flaschenwasser senkt das Wassersystem den CO2-Verbrauch um rund 61% und es fallen weniger Kunststoff- und Verpackungsabfälle an. Einen Beitrag zum richtigen Recyceln leistet auch das platzsparende Mülltrennungssystem, das sich problemlos in Kombination mit GROHE Blue unter der Küchenspüle installieren lässt.

SmartControl: Intuitiv Wasser sparen
Die bereits im Bad erfolgreich eingeführte SmartControl Technologie hat auch Einzug in die Küche gehalten. GROHE SmartControl erlaubt mit intuitiver Bedienung eine präzise Einstellung der Wassermenge – die sparsame Eco-Variante kann als bevorzugte Einstellung automatisch gespeichert werden. Mit der eleganten Armaturenlinie Essence wird GROHE SmartControl zum Blickfang für den Spültisch, besonders in der edlen Oberflächenvariante Cool Sunrise der GROHE Colors Kollektion. GROHE bringt Vielfalt auf die area30. Von klassischem Chrom bis zu warmen Goldtönen – die Farbpalette der GROHE Colors Kollektion gibt es jetzt für acht Küchenlinien: GROHE Blue, GROHE Red, K7, Essence, Minta, Atrio, K700 Spülen und Spülmittelspender. Die langlebigen, hochwertigen PVD-Oberflächen sind dreimal härter und zehnmal kratzbeständiger als Chrom. GROHE Blue Pure– die Variante für den stillen, gefilterten Trinkwassergenuss – ist jetzt auf die Designlinien Minta, Eurosmart und Bau erweitert worden. Mit GROHE Zedra wurde ein Designklassiker neu erfunden: Die Linie punktet mit neuem Hebeldesign, einem schlankeren Armaturenkörper und einer Reihe neuer Funktionen. So ist GROHE Zedra beispielsweise mit drei Strahlarten ausgestattet – für noch mehr Komfort und Flexibilität.

GROHE auf der area30: Stand E 35


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs