Rettet die Solaranlage!

Arthur Sief, Geschäftsführer von Siko Solar, fordert die Rettung der Solaranlage. Credit: Siko Solar GmbH

Seit 2009 befindet sich der Solarmarkt in Europa im Abwärtstrend. Anlässlich der UN-Klimakonferenz fordert der Solarpionier Arthur Sief die Rettung der Solaranlage.

von: Redaktion

Auf die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz in Paris warten große Aufgaben. Ziel ist es, die Erderwärmung auf einen Wert von maximal 2 °C ansteigen zu lassen. Dieses ambitionierte Vorhaben steht für den Geschäftsführer von Österreichs ältestem Solarunternehmen Siko Solar in starkem Widerspruch zu den anhaltenden, markanten Rückgängen bei Solaranlagen. Seit 2010 wird allein in Österreich jährlich bis zu 20 Prozent weniger Solarkollektorfläche verbaut.
Dies stimmt den Solarpionier aus Tirol nachdenklich. Für ihn steht fest, dass es einen verpflichtenden Einbau von Solaranlagen bei Neubauten geben muss. "Zumindest solange, bis die Menschen aufhören, ihrer Verantwortung für nachkommende Generationen und die Umwelt Kostengründe vorzuziehen", erklärt Sief. Laut dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie sind derzeit in Österreich rund 300.000 Solaranlagen für Warmwasser und Heizung in Betrieb. Zwischen den Jahren 2002 und 2009 herrschte ein regelrechter Boom in der Solarbranche, der hauptsächlich von den damals hohen Energiepreisen ausgelöst wurde. 2010 kam dann die Trendwende, die seither kein Ende gefunden hat. Jährliche Marktrückgänge zwischen 13 und 22 Prozent machen dem Solarvisionär aus Tirol Sorgen. "Wer immer nur die Kosten einer Anschaffung im Visier hat und kurzfristig denkt, wird sich nicht für eine Solaranlage entscheiden", ist sich Sief sicher.
Allein der Vergleich der Wärmegestehungskosten, also den Kosten, die bei der Erzeugung von einer Kilowattstunde Wärmeenergie anfallen, macht aber deutlich, dass Solaranlagen hier sehr gut abschneiden. Solarwärme ist günstiger als Strom und kann sich auch mit einer Ölheizung messen. Wenn man dann noch die Vorteile einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Energiegewinnung für Mensch und Umwelt berücksichtigt, hat die Solaranlage deutlich die Nase vorn.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs