Heizung Installationstechnik

Rohrinnovation für Nahwärmenetze

Uponor
Dank des innovativen Dämmstoffs verbindet das neue vorgedämmte Rohr Uponor Ecoflex VIP für Nahwärmenetze eine hervorragende Dämmleistung mit hoher Flexibilität, kleinem Durchmesser und nachhaltigem Design.
Uponor

Dank seines innovativen und kompakten Dämmstoffs bietet das neue vorgedämmte Rohrsystem Ecoflex VIP eine hervorragende Dämmleistung, hohe Flexibilität, einen geringen Außendurchmesser und ein nachhaltiges Design, das die CO2-Bilanz deutlich senkt.

von: Redaktion

Die neue Rohrgeneration von Uponor vereint zwei der am meisten nachgefragten Eigenschaften auf dem Markt für vorgedämmte Rohrleitungssysteme: eine hervorragende Dämmleistung und eine hohe Flexibilität. Möglich macht das der einzigartige hybride Aufbau der Rohre mit innovativen Vakuum-Isolations-Paneelen (VIP). Diese haben sich bereits in der Gesundheits-, Automobil- und Bauindustrie bewährt und tragen wesentlich dazu bei, Wärmeverluste sowie CO2- Emissionen zu senken und so globale Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Höchste Dämmleistung 
Der Lambda-Wert der VIP-Dämmung liegt bei nur 0,004 W/mK. Dadurch bietet Ecoflex VIP die beste Dämmleistung auf dem Markt für PEX-Schaum-gedämmte Rohre. Im Vergleich zu Produkten mit gleichem Außendurchmesser lassen sich bei einem mit Ecoflex VIP hergestellten Wärmenetz die Wärmeverluste um bis zu 60 Prozent senken. Auch im Vergleich zu Rohren mit hart geschäumter PUR- Dämmung erreicht Ecoflex VIP von Uponor eine um rund 38 Prozent bessere Dämmleistung. Die einzigartige hybride Bauweise der Rohre verringert den Außendurchmesser um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen vorgedämmten Rohren mit Weichschaum. Dank seines geringen Biegeradius lässt sich Ecoflex VIP sehr einfach und schnell verlegen: Fachhandwerker sparen rund ein Fünftel der Installationszeit im Vergleich zu vorgedämmten Kunststoffrohren mit Hartschaum und sogar mehr als die Hälfte im Vergleich zur Installation von Stahlrohren.

Neuer Standard in Sachen Nachhaltigkeit
Die Europäische Union soll bis 2050 klimaneutral sein. „Nahwärme ist ein wichtiger Baustein zur Emissionsreduzierung. Zudem sinken mit dieser Art der dezentralen Wärmeversorgung für die Nutzer von Immobilien Aufwand und Kosten für Betrieb und Wartung einzelner Wärmeerzeuger“, sagt Rudolf Donner, Geschäftsführer Uponor Österreich. „Nach intensiver Forschung und der gemeinsamen Produktentwicklung mit Experten aus der Dämmstoffindustrie freuen wir uns deshalb umso mehr, nun mit Ecoflex VIP einen neuen Standard präsentieren zu können. Diese Technologie wird sicherlich einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, den Klimawandel einzudämmen und die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.“ Dank ihrer hervorragenden Dämmleistung sind die Ecoflex-VIP-Rohre wesentlich energieeffizienter als herkömmliche Rohrsysteme. Zudem verbrauchen die kompakten Rohre dank der VIP-Dämmung in der Herstellung weniger Rohstoffe auf Ölbasis. Ecoflex Thermo VIP für Nahwärmenetze ist ab sofort in ganz Europa erhältlich. Ab April 2021 ergänzt Ecoflex Aqua VIP für die Warmwasserversorgung das Produktangebot bei Uponor – es steht der Thermo-Variante in Sachen Dämmeigenschaften und Flexibilität in nichts nach.

Weitere Informationen finden Sie HIER!


Das könnte Sie auch interessieren

Bildquelle: Hotmobil Deutschland GmbH

Hotmobil, der führende Vermietungsspezialist für mobile Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen, ist wieder mit eigenem Stützpunkt und Serviceteam in…

Weiterlesen
Weinwurm

Er war nie weg und doch ist er wieder da – die Rede ist von BIM KR Michael Mattes, der Ende November 2020 als Bundesinnungsmeister der Sanitär-,…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminar Dichtheits- und Funktionsprüfung

Datum: 12. April 2021 bis 15. April 2021
Ort: Steinhagen

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 12. April 2021 bis 16. April 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Planung, Errichtung und Wartung von Wärmepumpen mit Kategorie II-Zertifizierung

Datum: 12. April 2021 bis 20. April 2021
Ort: AIT Wien Giefinggasse 2, 1210 Wien

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 20. April 2021
Ort: Steinhagen

Mehr Termine