Sanitär

Schnell und einfach

Viega
Das gemeinsam mit Fachhandwerkern entwickelte Vorwandsystem „Viega Prevista“ zeichnet sich durch die reduzierte Menge an Installationskomponenten aus, mit denen alle gängigen Einbausituationen ­abgedeckt werden können.
Viega

Mit „Viega Prevista“ hat Viega die technischen und wirtschaft­lichen Vorteile der Vorwandtechnik jetzt noch einmal komplett neu definiert. In enger Zusammenarbeit mit Fachhandwerkern wurde ein modular aufgebautes Vorwandsystem entwickelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise wenig Systemkomponenten auskommt.

von: Redaktion

In einem dreijährigen Entwicklungsprozess hat Viega Fachhandwerker nach ihren Praxiserfahrungen im Umgang mit Vorwandsystemen befragt. Die dabei gesammelten Ideen und Verbesserungsvorschläge flossen anschließend in eine Neuentwicklung ein, die durch ihre klare Struktur und die reduzierte Zahl an Einzelkomponenten überzeugt: Das Vorwandsystem „Viega Prevista“ basiert auf einer modularen Plattformstrategie. Ausgehend von den ebenfalls neuen Spülkästen kann das System dadurch  für die Einzelwand und die Ständerwerkmontage sowie in Verbindung mit einer Montageschiene genutzt werden.

Input vom Fachhandwerker
Viel Input gaben die Fachhandwerker auch, wie die Montage des neuen Vorwandsystems vereinfacht und beschleunigt werden kann. Das Ergebnis ist eine deutliche Reduzierung des Werkzeugeinsatzes, die durch zahlreiche Produktideen umgesetzt wurde. So lassen sich beispielsweise die Traversen der „Viega Prevista“ Vorwandelemente jetzt mit Schnellspannern ausrichten. Die Fußstützen können darüber hinaus einfach auf die „Prevista Dry Plus“-Montageschiene gesetzt und eingeclipst werden. Genauso ist mit demselben Vorwandelement auch die Einzelmontage möglich.

Drei definierte Systemlinien
Durch die Plattformstrategie differenziert sich das neue „Viega Prevista“-Vorwandsystem für den Fachplaner oder Fachhandwerker nur noch in die beiden Trockenbaulinien „Prevista Dry“ und „Prevista Dry Plus“ sowie „Prevista Pure“ für den Nassbau. Entsprechend reduziert ist auch die Zahl der Einzelelemente des „Viega Prevista“-Programms. Es umfasst für den Trockenbau Vorwandelemente für WC, Waschtisch, Urinal und Bidet. Hinzu kommen vom Nutzer in der Höhe verstellbare WC- und Waschtischelemente. Zur individuellen Badgestaltung ist die „Prevista Dry Plus“-Montageschiene erhältlich. Für den Nassbau genügen vier entsprechend vorkonfektionierte Installationsblöcke für WC, Waschtisch, Urinal und Bidet. Das reduziert die Lagerhaltung, ist also-sowohl für den Fachgroßhandel als auch für den Fachhandwerker wirtschaftlicher. In allen „Viega Prevista“-Elementen mit der Standardhöhe 1.120 mm kommen identische Spülkästen zum Einsatz. Die Spültechnik ist immer gleich – unabhängig von der Bauhöhe und -tiefe. Das erleichtert nicht nur die Montage auf der Baustelle, sondern bietet bis zur Feininstallation die Freiheit bei der Auswahl der bevorzugten Betätigungsplatte. Alle Viega-Betätigungsplatten sind mit allen „Viega Prevista“-Spülkästen kombinierbar und auch nachträglich austauschbar. Die aus einem Stück in Blasformtechnik hergestellten Spülkästen können zudem an jedes marktgängige Rohrleitungssystem angeschlossen werden. Die gewünschte Spülmenge lässt sich ganz einfach am Ablaufventil einstellen, der optimale Spülstrom an einer patentierten Spülstromdrossel. Damit passt die Spülung des „Viega Prevista“-Spülkastens problemlos auf die unterschiedlichsten, auch randlosen WC-Keramiken. Zudem sind die auch in der Höhe verstellbaren WC-Elemente bereits für den Anschluss moderner Dusch-WCs vorbereitet, für die es passende Sets gibt.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel auf Seite 22 der aktuellen Ausgabe 12/2019.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Die Auftragslage im Sommer 2019 war sehr stark – auch im Herbst bzw. zu Winterbeginn des letzten Jahres gab es keine Verschnaufpausen. Wir wollten…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 24. Februar 2020 bis 29. Februar 2020
Ort: Jenbach

Austria Email auf Messetour

Datum: 28. Februar 2020 bis 01. März 2020
Ort: Combau Dornbirn

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 02. März 2020 bis 07. März 2020
Ort: Salzburg

Cybersicherheit bei Gebäudeautomation

Datum: 03. März 2020 bis 05. März 2020
Ort: Wien, Austrian Standards

Mehr Termine