Sanitär

Sequentielle Mischbatterien

Sicherheit und Komfort für Gesundheitseinrichtungen: Die Begrenzung des Bakterienwachstums im Trinkwasser an den Entnahmestellen sowie der Verbrühschutz sind wichtige Themen zum Schutz von Patienten und Personal in Gesundheitseinrichtungen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Kliniken.

von: Redaktion

Auch die Ergonomie ist ein Schlüsselelement, das berücksichtigt werden muss, damit die Armaturen den Bedürfnissen der verschiedenen Nutzerinnen und Nutzern gerecht werden: das bedeutet eine einfache Funktionsweise und hygienische Bedienung mit dem Handgelenk, Ellenbogen oder Unterarm. Sanitärarmaturen müssen daher so konzipiert sein, dass sie diesen sehr spezifischen Bedürfnissen gerecht werden. Wie erfüllen die von DELABIE entwickelten sequentiellen Mischbatterien diese Erwartungen?

Ergonomie
Eine sequentielle Mischbatterie ist ein Einhebelmischer, der die Öffnung und Einstellung der Temperatur durch eine einfache seitliche Bewegung des Hebels ermöglicht, anstatt wie bei herkömmlichen Mischern einer seitlichen und dann vertikalen Bewegung. Daher ist die Bedienung einer sequentiellen Mischbatterie einfacher. Darüber hinaus sind die sequentiellen Mischer mit Hygienehebeln ausgestattet: darunter versteht man lange Hebel, die speziell für die Bedienung mit dem Ellbogen oder Handgelenk entwickelt wurden und sowohl für Patienten als auch für das Pflegepersonal Komfort und Ergonomie bieten. Die Ergonomie der sequentiellen Mischbatterien von DELABIE ist somit perfekt an die Bedürfnisse von Gesundheitseinrichtungen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Kliniken angepasst.

Auf Nummer sicher gehen
Der sequentielle Mechanismus zwingt den Benutzer, die Armatur über Kaltwasser zu öffnen und zu schließen, wodurch jegliche Verbrühungsgefahr beim Öffnen der Mischbatterie ausgeschlossen wird. Darüber hinaus sind alle sequentiellen Mischbatterien von DELABIE so konzipiert, dass der Benutzer sich nicht verbrennen kann, wenn er den Armaturenkörper berührt, da der Warmwasserdurchfluss thermisch abgeschirmt ist. Schließlich bietet DELABIE sequentielle Mischer mit einer Thermostatkartusche an, die trotz Druck- und Durchflussschwankungen in der Trinkwasserinstallation für eine stabile Entnahmetemperatur sorgt. Diese Kartusche garantiert auch eine vollständige Abschaltung des Warmwassers im Falle eines Kaltwasserausfalls, wodurch jegliche Verbrühungsgefahr ausgeschlossen wird. Verbrühungsschutz ist mit den sequentiellen Mischbatterien von DELABIE gewährleistet.

Begrenzung des Bakterienwachstums
Der in Armaturen und Rohrleitungen natürlich gebildete Biofilm enthält 99,5 Prozent der Bakterien. Nur 0,5 Prozent der Bakterien befinden sich im Wasser. Da es unmöglich ist, die Bildung von Biofilm zu vermeiden, muss sein Wachstum überwacht werden, um die Vermehrung der pathogenen Bakterien zu begrenzen. Die sequentiellen Mischbatterien von DELABIE, mit Thermostat oder mechanisch, wurden so konzipiert, dass sie ein sehr kleines Wasservolumen enthalten und in ihrem Inneren keine Ablagerungsmöglichkeiten für Bakterien bieten. Dies beschränkt die Entwicklung des Biofilms und damit die Entwicklung pathogener Bakterien wie Legionella/Legionellose, Pseudomonas aeruginosa etc. Des Weiteren hat sich gezeigt, dass ein Überschuss an Biofilm sehr oft aus Kreuzflüssen zwischen Warm- und Kaltwasser in der Trinkwasser-Installation resultiert. Rückflussverhinderer sind die Hauptursache, da sie ausfallen, sobald sich Verunreinigungen in ihnen ablagern. Aus diesem Grund verbietet die neuste französische Norm „NF Medical“ Rückflussverhinderer an Armaturen. Die Thermostattechnik von DELABIE arbeitet ohne Rückflussverhinderer (patentiertes System). Kreuzflüsse zwischen Warm- und Kaltwasser sind auch nach mehreren Jahren der Nutzung nicht möglich. Schließlich öffnen die sequentiellen Mischbatterien von DELABIE über Kaltwasser, was die Probenahme für bakteriologische Tests im Gegensatz zu allen anderen auf dem Markt erhältlichen Mischbatterien ermöglicht. Letztere lassen oftmals ein Rinnsal von Warmwasser durchlaufen, sobald der Mischer geöffnet wird.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: FGW/Ludwig Schedl

Grüne Energie ist schön und gut, doch das Fast-Blackout, das Europa vor einigen Tagen bedroht hat, zeigt, dass die starken täglichen Stromschwankungen…

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard

Unter der künstlerischen Leitung des italienischen Designstudios Palomba Serafini Associati erhielten die Kollektionen Ipalyss, Conca und Joy frische…

Weiterlesen
Quelle: TROX

Mit 5000 Euro unterstützte TROX Austria im Rahmen seiner heurigen Weihnachtsaktion die neue Tagesbetreuung für Kinder und Familien des SOS-Kinderdorfs…

Weiterlesen
Quelle: Safedi

Frauenthal schützt Mitarbeiter mit innovativen Safedi-Abstandswarnern und sichert sich somit die Leistungsfähigkeit der Logistik.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

WIFI Online Infotage

Datum: 18. Januar 2021 bis 21. Januar 2021
Ort: Online

SCIENCE.SLAM.PANNONIA 2021

Datum: 19. Januar 2021
Ort: online

Advanced: Für Biowärme-Installateure, Linz

Datum: 20. Januar 2021
Ort: LK-Gästehaus GmbH, Auf der Gugl 3, 4021 Linz

Advanced: Für Biowärme-Installateure, Übelbach

Datum: 20. Januar 2021
Ort: Bauakademie Übelbach, Gleinalmstraße 73, 8124 Übelbach

Mehr Termine