9/2022 Installationstechnik

Sicher, langlebig und umweltverträglich

Alle Fotos: Mewa
Alle Fotos: Mewa

Der Textildienstleister MEWA optimiert seine ressourcenschonenden Prozesstechniken laufend weiter und führt damit die Branche an. Das Gleiche gilt für die Entwicklung von Textilien wie Berufs- und Schutzkleidung.

von: Martin Pechal

Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte und fortschrittlicher Techniken sind fester Bestandteil der MEWA-Unternehmensphilosophie. Der neue Markenkatalog für Arbeitsschutz bietet daher auf rund 316 Seiten über 10.000 Produkte für die Arbeit in Werkstatt und Betrieb.
„Die Entwicklung von Textilien wie Berufskleidung und Betriebstextilien ist bei MEWA stets auf Qualität und Langfristigkeit ausgerichtet, denn Langlebigkeit ist die ­beste Art, Ressourcen zu schonen. Dabei werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet, die den Anforderungen des Arbeitsumfeldes im Einsatz ebenso gerecht werden wie denen der anspruchsvollen Industrie­wäsche“, betont Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer von MEWA Österreich.
In der eigenen Entwicklungsabteilung für Berufs- und Schutzkleidung werden in Zusammenarbeit mit Gewebeherstellern und Forschungsinstituten neue Kollektionen entworfen und bestehende Kleidung weiterentwickelt. Dabei werden in intensiven Testverfahren im hauseigenen Technikum wie auch in zertifizierten Instituten die Belastbarkeit und Haltbarkeit der Berufskleidung überprüft. Das Ergebnis: Verbesserte und lang­lebige Gewebe mit neuen und zusätzlichen Schutzfunktionen wie Antistatik-, Schweißer- oder Chemikalienschutz.

Die erste Kollektion aus Recyclingmaterial
Bei der Auswahl von Berufskleidung ist für Unternehmen und Betriebe zunehmend auch Nachhaltigkeit ein wichtiges Kriterium. Entsprechend zertifizierte Textildienstleister bieten dafür einen umweltgerechten und ressourcenschonenden Mietservice für die Betriebsausstattung an. Mewa geht noch einen Schritt weiter und hat kürzlich seine erste Kollektion aus Recyclingmaterial entwickelt. Peak ist eine Berufskleidung mit herausragenden Funktionseigenschaften in der Optik eines modischen Outdoor-Outfits. Die dabei verwendeten Polyestergarne sind ausschließlich aus recycelten PET-Wasser­flaschen hergestellt. Hinzu kommen Anteile von Biobaumwolle.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 50 der aktuellen Ausgabe 9/2022 oder am AustriaKiosk!


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs