Heizung

Sinnlich und aaaanziehend

Vasco
Akzente setzen.
Vasco

die schwarzen Design-Heizkörper des belgischen Marktführers Vasco verschönern jeden Raum. Als Bestandteil des neuen Black & White Trends sind sie angesagter denn je.

von: Redaktion

Der Kontrast von hellem Hintergrund zu sehr dunklen bis schwarzen Einrichtungselementen kommt in Wohnräumen, Küchen und Bädern hervorragend zur Geltung und sorgt für ein Wohnambiente mit exklusivem Charakter. Die klare Linienführung sowie die sehr flachen Fronten erzeugen bei den Modellen Oni und Niva den Eindruck als schwebten sie förmlich im Raum. Der nur acht Millimeter superdünne Oni ist sogar der flachste jemals von Vasco produzierte Heizkörper. Seine sanfte Formgebung und die abgerundeten Kanten lassen den stylischen Aluminium-Radiator unverkennbar werden. Beide – Oni und Niva – passen perfekt sowohl zu puristisch-reduzierten Inneneinrichtungen als auch zu klassischen Wohnstilen. Als attraktive Individualisten präsentieren sich auch die Design-Heizkörper Aster, Viola, Zana, Carré oder Tulipa – alle ebenfalls in trendigem Schwarz-Ton erhältlich.

Perfekter Sitz und optische Raffinesse
I-Tüpfelchen dieser neuen Kollektion ist die passende Ventilgarnitur in Tiefschwarz (Jet Black, RAL 9005). Ton in Ton perfektioniert das Zubehörelement das optische Erscheinungsbild der schwarzen Design-Heizkörper. Die stimmige Einheit aus Heizkörper und Armatur wird verstärkt, da keine Schweißnähte sichtbar und die Ventile diskret in den Korpus integriert sind. Viele Design-Heizkörper von Vasco bestehen vollständig aus leichtem, hochbeständigem, recyceltem Aluminium. Kaum ein anderes Material ist aufgrund seiner Eigenschaften so sehr für den Bau von Heizkörpern geeignet: Stabil, flexibel und mit profilfester Form besitzt es eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit für optimale Wärmeabgabe. Die Aluminium-Heizkörper werden mit einer patentierten Pressverbindung hergestellt. Anschließend erhalten sie eine kataphoretische Grundierung und werden mit hochwertiger Epoxide-Polyester-Pulverbeschichtung elektrostatisch endbeschichtet. Für nachhaltiges Design und Zukunftsfähigkeit wurde beispielsweise Oni bereits mehrmals ausgezeichnet. Die bisher wichtigsten Industrie- bzw. Designpreise der jüngsten Zeit: der IF Design Award in der Produkt-Kategorie „Building / Technology“ und das Gütesiegel der „Design Plus“-Fachjury der ISH.


Das könnte Sie auch interessieren

Marketagent

Ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Krise hat Marketagent in Kooperation mit currycom communications neuerlich Österreichs Marketing- und…

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webseminar „Wärmepumpen“

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Webinar Technisches Monitoring

Datum: 17. Mai 2021
Ort: Online

Mehr Termine