Sanitär

Smarte QR-Codes mit mobiler Produktinformation

Hansa Armaturen GmbH
Innovative Lösung: Ab sofort sind die HANSA Produktverpackungen mit neuen, smarten Etiketten ausgestattet.
Hansa Armaturen GmbH

Zeitdruck und Terminstress sind im Arbeitsalltag eines SHK-Profis keine Seltenheit. Hier ist jede Minute kostbar. Um ideal auf die Bedürfnisse der Installateure einzugehen, stellt die Oras Group – welche die beiden Marken HANSA und Oras vereint – jetzt neue, mobile Produktinformationen via QR-Code auf der Produktverpackung zur Verfügung.

von: Redaktion

Für eine schnelle und ortsunabhängige Information sind alle HANSA Produktverpackungen ab sofort mit weiterentwickelten, smarten Etiketten versehen. Diese enthalten einen QR-Code, der über einen Link direkt zur mobilen Produktinformation (MPI) führt. Ein innovatives System, das nicht nur einfach in der Anwendung, sondern auch absolut zeitgemäß ist. So erfolgt das Scannen des QR-Codes bei allen neueren Smartphone-Modellen unkompliziert mit der Standard-Kameraanwendung. Ist dies nicht der Fall, führt ein kostenloser QR-Code-Reader zum gewünschten Ergebnis. Die mobilen Produktinformationen werden dabei standardmäßig in der jeweiligen Benutzersprache des Geräts geöffnet, jedoch ist eine Auswahl für die Sprachen der verschiedenen HANSA Märkte verfügbar.

MPI – das steckt dahinter
Um bestmöglich auf die Bedürfnisse des Handwerks abgestimmt zu sein, wurde die mobile Produktinformation in Zusammenarbeit mit Installateuren entwickelt. Das Feedback der SHK-Profis fiel dabei durchweg positiv aus – sowohl den Inhalt, als auch die Benutzerfreundlichkeit der MPI betreffend. Via QR-Code auf dem Etikett werden dem Installateur verschiedene Arten von Produktinformationen, einschließlich Bildern, Installations- und Wartungsanleitungen sowie Ersatzteilinformationen, angeboten. Zusätzlich sind allgemeinere Informationen, wie etwa Reinigungsanleitungen, Videos und Garantieinformationen, verfügbar. Besonders praktisch: Alle auf dem Etikett gedruckten Daten werden jede Nacht automatisch auf den neuesten Stand gebracht. Sind beispielsweise neue Zulassungen für ein Produkt verfügbar, werden diese auch auf dem Etikett übernommen. Dieser Prozess garantiert eine kurze Reaktionszeit auf aktuelle Änderungen. Die Produktinformationsqualität ist so jederzeit auf einem sehr hohen Niveau und sorgt für einfachen, intuitiven Support des SHK-Profis.

HIER gehts zum schnellen Zugang zu relevanten Produktinformationen!


Das könnte Sie auch interessieren

Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
Pechal

Am heimischen Sanitärmarkt dominieren internationale Konzerne – rein österreichische Produzenten gibt es kaum. Drei österreichische Hersteller, die…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine