3/2013 Sanitär
Die Inipi-Sauna gibt es auch in kleineren Abmessungen. Bedient werden kann sie auch mit der Fernbedienung in Form eines Steins. Foto: Duravit

Spa im eigenen Bad

Zurückziehen und die Seele baumeln lassen: Das ist in der Sauna, in der Infrarotkabine oder in der Dampfdusche möglich – ganz einfach im privaten Bad.

Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem. Dieses Wissen setzte Duravit gemeinsam mit Eoos Design in der Sauna Inipi um.
Die Inipi-Sauna bietet neben gesundheitsfördernden Schwit-zkuren zusätzliche Funktionen. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Farblicht und Sound können über eine Fernbedienung individuell eingestellt werden. Bevorzugte Kombinationen werden als Nutzerprofile gespeichert. Zusätzlich sorgen voreingestellte Szenarien für Abwechslung: Jungle, Desert, Asia, Mediterranea oder Indian entfalten in puncto Luftfeuchtigkeit oder Temperatur ihre Wirkung, und werden zudem vom passenden Sound begleitet. Als platzsparende Alternative bietet die Kompaktsauna Inipi B (Bild links unten) auch auf kleinstem Raum Saunavergnügen.
Jedoch macht erst die kalte Dusche danach das Saunieren so gesund. Die sich abwechselnden Warm-Kalt-Reize sind das optimale Training für Herz und Kreislauf. Beim Abkühlen unter der Dusche ziehen sich die Blutgefäße wieder zusammen und der Kreislauf stabilisiert sich. Frische Luft kühlt zudem die Lungen und erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut. Hier sind z. B. Regen- oder Schwallduschen, wie es sie u.a. von Hansgrohe gibt, empfehlenswert.

Dampfdusche als Alternative 
Für alle ungeübten Saunagäste bietet z. B. die Dampfdusche St. Trop von Duravit eine mögliche Alternative. Dampfduschen sind kreislaufschonende Schwitzbäder mit saunaähnlicher Wirkung. Im Dampfbad herrschen niedrigere Temperaturen als in der Sauna, die Luftfeuchtigkeit liegt aber bei fast 100 Prozent. Diese Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt.
Natürlich trägt auch die Optik zum Entspannungsgefühl im eigenen Bad bei. Gestalten lässt sich mit Licht, Farben oder mit speziell gestalteten Duschabtrennungen, wie z. B. von Glamü (siehe Bild unten). 
Anregungen finden Installateure und Planer in den Thermen, in Wellness-Hotels oder in der aktuellen Ausgabe von „Der österreichische Installateur".


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs