Heizung Installationstechnik Klima-Lüftung Sanitär

Starke Marken, starke Veranstaltung

Karsten Jipp
Nicht nur der Bereich Pop up my Bathroom wird spannende Streams bieten.
Karsten Jipp

Bald ist es soweit: Am 22. März 2021 geht die erste digitale Ausgabe der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima an den Start. Neben jeder Menge spannender Themen und Rahmenprogrammpunkte, dreht sich alles um die Produktinnovationen der rund 350 beteiligten Firmen. Sie bereichern damit das weltweit größte Produktportfolio der SHK-Branche.

von: Redaktion

Die ISH findet erstmals vom 22. bis 26. März digital statt und präsentiert marktfähige Innovationen rund um die Themen Wasser und Energie auf einer neuen Plattform. Im Zentrum stehen dabei Vernetzung, Wissensaustausch, hochkarätiger Content sowie neueste Lösungen und Produktinnovationen. Auf der ISH digital-Plattform werden alle Aktivitäten der Aussteller zentral gebündelt und mit den Angeboten der Messe Frankfurt intelligent verknüpft. Die Plattform bietet die Möglichkeit alle Unternehmen und Interessierte über die Ländergrenzen hinaus zu versammeln und gibt ihnen damit die Chance potentielle neue Kontakte zu knüpfen. Besucher können über Chats oder mit Hilfe einer Terminvergabe für Online-Meetings mit den Ausstellern in direkten Kontakt treten. Insgesamt wird es drei Kanäle geben, die exklusiv die Aussteller mit ihren Informationen und Produkt-Shows im Fokus haben: Exhibitor Stream Energy Technology, Exhibitor Stream AC & Ventilation, Automation und den Exhibitor Stream Water, Software. 

Energy Technology
Thematisch setzt die ISH digital starke Impulse, die den Rahmen für viele Produktinnovationen liefern. So ist beispielsweise der Green Deal eines der wichtigen Zukunftsthemen, das im Bereich Energy diskutiert wird. Dazu werden heiztechnische Lösungen und Systeme vorgestellt, die einen entscheidenden Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten. Hier zeigen viele Hersteller ihre Produktinnovationen oder laden zum Austausch mit den Besuchern ein. Auf der ISH digital Plattform werden im Bereich Energy für die Themen Wärmeerzeugung und Wärmeübergabe die weltweit renommierten Hersteller für effiziente Heizungstechnologien und erneuerbare Energien wie beispielsweise Bosch Thermotechnik, BDR Thermea, Brötje, Daikin, Elco, Glen Dimplex, Kermi, Mitsubishi Electric, LG Electronis, Nibe, Panasonic, Robert Bosch, Remko, Roth Werke, Stiebel Eltron, Vaillant, Viessmann, Weishaupt, Wolf und Zehnder vertreten sein.  Auch zum Thema Heizen mit Holz und Abgastechnik sind einige weltbekannte Marken vertreten, darunter Anton Eder, Cox Geelen, Hargassner, M&G Group und Windhager. Zudem umfasst der Bereich Wärmeverteilung wichtige Marktgrößen wie Armstrong, Danfoss, Giacomini, Grundfos, Oventrop, Reflex Winkelmann und Wilo. 
Deos, KNX, Sauter-Cumulus, Schneider Electric, Siemens, S.I.T., Testo und Wago Kontakttechnik sind unter den Marktführern mit dem Fokus auf Haus- und Gebäudeautomation, Energiemanagement und Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.

AC & Ventilation, Automation
Weiter wird die immense Bedeutung der Lüftungs- und Klimaanlagen – gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie – im Vordergrund stehen. Lüftungstechnologie kann helfen, die Konzentration der Covid-Aerosole in der Raumluft in Innenräumen durch die ständige Durchspülung mit einer hohen Menge an Außenluft, erheblich zu verdünnen, zu filtern und somit das Infektionsrisiko stark zu verringern. So geht es in diesem Bereich unter anderem um moderne Lüftungssysteme wie Indoor Air Quality (IAQ) und zentrale sowie dezentrale Lösungen für Neubau und Sanierung. Zusätzlich werden die Themen Energieeffizienz und Digitalisierung angesprochen. Im Bereich der Klima- und Lüftungstechnik sind beispielsweise folgende Marktführer auf der ISH digital Plattform vertreten: Berliner Luft Technik, ebm-papst, Helios, Howatherm, Maico,  Schako, Systemair, Trox, Wolf GmbH und Ziehl-Abegg. 

Water, Software
Der Bereich ISH Water, der die Erlebniswelt Bad und die Installationstechnik umfasst, wird sich thematisch auf Trinkwasserhygiene und die sich abzeichnende Hygiene-Welle im Bad fokussieren. Mit schmutz- und bakterienresistenten Oberflächen, berührungsloser Bedienung und hygienischen Komfort-WCs präsentiert die Sanitärwirtschaft smarte Lösungen für wachsende Hygieneanforderungen – egal, ob für das Hotel-Bad, die öffentliche Toilette oder das private Lifestyle-Badezimmer. Zu den Top-Marken in diesem Bereich, die auf der ISH digital Plattform vertreten sind,  gehören unter anderem: Bette, Burgbad, Dornbracht, Duravit, Hansa, Hansgrohe, Kaldewei, Kermi, Kludi, KWC, Franke, Toto, Villeroy & Boch und Vitra. Im Bereich Installationstechnik präsentieren sich beispielsweise die Unternehmen BWT, Dallmer, Geberit, Georg Fischer, Grünbeck, Judo, Ke Kelit, Rehau, Rems, Rothenberger, Uponor, Walraven und Adolf Würth. Im Bereich Software sind liNear GmbH, pds GmbH, Streit Datentechnik, Trimble auf der ISH digital Plattform vertreten.
 Als Premium Sponsoren sind TOTO Europe GmbH, Daikin Europe, Viessmann Climate Solutions SE, Max Weishaupt GmbH, Hansgrohe SE sowie Geberit Vertriebs GmbH an der ISH digital 2021 beteiligt. Ergänzt wird die umfangreiche Präsentation der Firmen durch zahlreiche Sonderschauen und Foren. Detaillierte Informationen zu dem Rahmenprogramm der ISH digital gibt es unter www.ish.messefrankfurt.com/events

 


Das könnte Sie auch interessieren

Bildquelle: Hotmobil Deutschland GmbH

Hotmobil, der führende Vermietungsspezialist für mobile Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen, ist wieder mit eigenem Stützpunkt und Serviceteam in…

Weiterlesen
Weinwurm

Er war nie weg und doch ist er wieder da – die Rede ist von BIM KR Michael Mattes, der Ende November 2020 als Bundesinnungsmeister der Sanitär-,…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminar Dichtheits- und Funktionsprüfung

Datum: 12. April 2021 bis 15. April 2021
Ort: Steinhagen

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 12. April 2021 bis 16. April 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Planung, Errichtung und Wartung von Wärmepumpen mit Kategorie II-Zertifizierung

Datum: 12. April 2021 bis 20. April 2021
Ort: AIT Wien Giefinggasse 2, 1210 Wien

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 20. April 2021
Ort: Steinhagen

Mehr Termine