Stilsicher und hitzebeständig

MEWA
Textilsharing macht flexibel: In der warmen Jahreszeit kann man innerhalb des laufenden Vertrags auf Sommerkleidung umstellen – im Herbst umgekehrt.
MEWA

Stehen uns weitere Jahrhundertsommer bevor? Wird es immer extremere Wetterlagen geben? Und was bedeutet das für die Auswahl der Berufskleidung? Idealerweise ist man stets auf jede Jahreszeit vorbereitet – etwa mit dem flexiblen Textilsharing von MEWA. Auch einen praktischen Schrankservice bietet der Textildienstleister an.

von: Redaktion

In den letzten Jahren hält sich das Wetter nicht immer an Jahreszeiten. Im April kann es noch schneien, im Oktober sind heiße Tage möglich. Was bedeutet das für die Ausstattung der Mitarbeiter mit Berufskleidung? Wie kann eine wettergerechte Ausrüstung garantiert werden?

Textilsharing
Mietet man die Kleidung für sein Team bei Dienstleistern wie MEWA. Dazu gehört auch Jahreszeit abhängige Bekleidung wie Shorts, T-Shirts oder Winterjacken. So sind die benötigten Outfits immer in den aktuellen Modellen und in den passenden Größen zur Hand. Den gesamten Servicekreislauf – Abholen der getragenen Kleidung, Waschen, Ausbessern, Ersetzen und sauber Wiederanliefern – übernimmt der Dienstleister. Auf Größenänderungen und neue Mitarbeiter wird flexibel reagiert. Wichtig: Jeder Mitarbeiter erhält immer seine eigene Kleidung zurück. Durch das Barcode-System ist eine Verwechslung ausgeschlossen.

Übergangszeit
Gerade in der Übergangszeit ist die Kleiderfrage kompliziert: Am Morgen ist es noch frisch, mittags wird es warm. Für diesen typischen Tagesverlauf bietet MEWA verschiedene Artikel, die sichim „Zwiebellook“ kombinieren lassen. Wer draußen im Einsatz ist, kann eine Wetterjacke tragen. Die schützt von außen vor Wind und Regen, von innen wärmt sie mit Fleece oder Softshell.

Was gehört zum Sommeroutfit?
„Im Sommer sollte die Arbeitskleidung leicht und luftig sein, am besten aus einem atmungsaktiven Gewebe“, erklärt Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer bei MEWA Österreich.„Wenn es der Arbeitsplatz erlaubt, können Shorts getragen werden. Praktisch sind T-Shirts und Polos sowie eine Weste für kühlere Stunden.“ Außerdem zählen Sonnenbrille, Kappe und Sonnencreme zur Ausstattung. Für die heißen Tage hat MEWA auch Sommeroutfits für Straßenbau oder Entsorgung im Angebot: Dann wird das Sortiment um Bermudas und T-Shirts in Warnschutzoptik erweitert.

MEWA Schrankservice
Passend zum Textil-Service bietet MEWA einen praktischen Schrankservice an. Während die saubere Arbeitskleidung frisch und einsatzbereit im persönlichen Schrankfach bereitliegt, wird die schmutzige Wäsche in einem separaten Bereich gesammelt. So werden größtmögliche Hygienesowie Ordnung und Übersichtlichkeit garantiert. „Unsere Schränke sind modular aufgebaut und lassen sich beliebig erweitern und kombinieren. Jeder Mitarbeiter hat sein persönliches Fach, das verschlossen und beschriftet werden kann“, erklärt Bernd Feketeföldi.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs