Sanitär

Stylische Hygiene

Quelle: Geberit/Anna Stöcher
Ein professionelles Hygienekonzept war Otto Raimitz genauso wichtig wie die stilvolle Gestaltung des Sanitärbereichs. Andreas Schmidl von Geberit konnte den Gastronomen bei der Auswahl passender Produkte bestens beraten.
Quelle: Geberit/Anna Stöcher

Die Sanitäranlagen im Lokal Markt.Spiel in Krems wurden mit modernsten Produkten von Geberit ausgestattet.

von: Redaktion

Die Kremser Innenstadt glänzt mit historischen Gebäuden, Kultur und einer beliebten Shoppingmeile. Seit Mai 2021 gibt es inmitten der örtlichen Fußgängerzone mit dem Markt.Spiel einen neuen Treffpunkt für Jung und Alt. Das stilvoll gestaltete Lokal ergänzt das bestehende Kulinarikangebot des Gastronomen Otto Raimitz und bringt noch mehr Leben in den Kremser Stadtkern – mit einem Konzept, das höchst erfolgreich ist: Genuss trifft auf Wohnzimmerflair und Vielfalt auf Qualität. Auch in Sachen Hygiene zeigte sich das erfahrene Gastro-Entwicklerteam kompromisslos. Die Sanitäranlagen wurden mit modernsten Produkten von Geberit ausgestattet und bestechen mit Design, Funktion und Komfort.
Wenn Tradition auf Innovation und Kreativität trifft, entstehen daraus Projekte, die Menschen begeistern: Bestes Beispiel sind die „inszenierten Restaurantkonzepte“ des Gastronomen Otto Raimitz, der 2021 mit dem Markt.Spiel nach seinem Wellen.Spiel, Genuss.Spiel und Schau.Spiel ein weiteres Lokal mit Wohlfühlatmosphäre an den Start brachte. Dafür wurde in zentraler Kremser Innenstadtlage ein historisches Gebäude mit planerischem Geschick, hochwertiger Technik und viel Liebe zum Detail in eine moderne Gaststätte verwandelt, die unter einem Dach – vom traditionellen Konditorhandwerk bis zum internationalen Foodtrend – den Gästen Abwechslung und Wahlfreiheit bietet: Frühstück, schneller Mittagstisch, Nachmittagskaffee, Fine Dining oder Take-away; Terrasse, Bar oder Galerie; sehen, gesehen werden oder privat unter sich. Egal in welcher Variante – das Markt.Spiel setzt auf kulinarische Vielfalt, überzeugt mit harmonischer Gestaltung und hebt sich mit originellen Ideen vom Mitbewerb ab. „Im Markt.Spiel fühlt man sich wohl. Hier trifft ungezwungene Gemütlichkeit auf Top-Gastronomie und ausgezeichneten Service, das ist wirklich besonders. Wir freuen uns, dass wir Teil dieses erfolgreichen Gesamtkonzepts sein dürfen und mit unseren Sanitärprodukten einen Beitrag leisten konnten. Denn, echter Komfort für Gäste endet nicht in der Gaststube“, so Andreas Schmidl, Verkaufsleiter für die Ostregion von Geberit.

Das Optimum herausgeholt
Das neue Lokal, in dem Indoor bis zu 120 und Outdoor bis zu 70 Gäste Platz finden, war ursprünglich ein Bankhaus – der Umbau zum Gastronomiebetrieb gestaltete sich dementsprechend schwierig. So wurde beispielsweise der ehemalige Tresorraum zur Küche mit Take-away-Station umfunktioniert oder mit dem Einzug eines Galeriebereichs zusätzliche Sitzmöglichkeiten geschaffen. „Bei der Konzeption des Markt.Spiel wollten wir auf nichts verzichten und alle unsere Ideen verwirklichen. Die Gegebenheiten haben es nicht leicht gemacht, aber zusammen mit unseren professionellen Partnern ist es gelungen, in allen Bereichen geeignete Lösungen zu finden, die unseren gestalterischen Vorstellungen entsprechen und den geforderten Qualitätsanspruch für uns aber auch für unsere Gäste bestens erfüllen“, erzählt Raimitz, der an seinen niederösterreichischen Standorten neben heimischen Gastrobasics auch Trends aus der internationalen Hotellerie salonfähig macht. Im Fokus steht der Wunsch, Gäste ganzheitlich zu verwöhnen. Gemeinsam mit Gastroprofi Wögerer wurde deshalb bei der Umsetzung nichts dem Zufall überlassen: Speisekarte, Einrichtung, Farbwelten, Materialien, Licht und Musik sind perfekt aufeinander abgestimmt. Auch den Themen Hygiene und Geruchsvermeidung widmeten sich die Planer. Neben der Belüftung im Lokal wurde auch im Sanitärbereich eine professionelle Geruchsabsaugung installiert – Geberit DuoFresh Module sorgen am stillen Örtchen permanent für frische Luftverhältnisse.

WC-Oase
Die Umgestaltung des Sanitärbereichs verlangte insgesamt viel Know-how und Produkte, die sich flexibel den Gegebenheiten anpassen. Der zur Verfügung stehende Platz musste nämlich wegen der wesentlich höheren Frequentierung der Toiletten durch die vielen Restaurantgäste besonders effizient umgeplant werden. In guter Zusammenarbeit mit dem langjährigen Installationspartner, der Kugler GmbH, entstand ein ebenso ansprechender wie gut funktionierender Sanitärbereich für Damen und Herren. Projektleiter Bernhard Wagesreither dazu: „Die Sanierung eines alten Gebäudes stellt immer eine Herausforderung dar. Hilfreich war beim Markt.Spiel, dass wir mit Geberit einen verlässlichen Partner an Bord haben, der über eine gute Beratungskompetenz und ein großes Produktsortiment verfügt. So konnten wir den Sanitärbereich optimal an die Gebäudestruktur anpassen.“ Neben Unterputzinstallationen wie Huter und Duofix-Elementen sowie Sigma Betätigungsplatten wurde auch bei den Sanitärkeramiken und Armaturen auf die hochwertigen und formschönen Produkte von Geberit zurückgegriffen: Renova WCs und Waschtische, VariForm Aufsatzwaschtische, die Waschtischarmaturen Piave sowie die Urinale Selva mit Urinalelektronik bringen einen hohen Level an Hygiene und Komfort mit sich.

Daten & Fakten
Eröffnung: Mai 2021
Unternehmen: OR Marktspiel GmbH
Inhaber: Otto Raimitz
Gastroplanung und -einrichtung: Wögerer GmbH/Steyr
Ausführender Installateur: KUGLER GmbH
 Markt.Spiel-Angebot: Bar, Café, Eventlocation, Gastgarten, Lounge, Restaurant, Take away
Größe: innen ca. 230 m2
Sitzplätze: innen 120, außen 70

Geberit Produkte
•    Huter und Duofix Montageelemente
•    Sigma Betätigungsplatten
•    DuoFresh Geruchsabsaugung
•    Urinale Selva mit Urinalelektronik
•    VariForm Aufsatzwaschtische
•    Renova WC und Waschtische
•    Piave Waschtisch-Armaturen


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar eXergiemaschine

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

Lüftungskonzept nach DIN 1946/6 erstellen

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

digitalBAU 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Köln

e∙nova 21/22

Datum: 01. Juni 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Pinkafeld

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs