Sanitär

Superschick und superpraktisch

Conform Badmöbel
Conform-Neuheit: Programm Ikona
Conform Badmöbel

Mit der neuen, grazil-eleganten Individualserie Ikona, einer vollkommenen Neukonzeption des Evergreens Classic und vielen Modell-, Oberflächen- und Formenupdates in den bestehenden Systemserien beweist die Tiroler Industrie- Manufaktur Conform einmal mehr ihre Innovationsstärke.

von: Redaktion

Der österreichische Badmöbelhersteller Conform stellt ein umfangreiches Neuheitenprogramm vor, das neben einer Reihe von Erweiterungen, Updates und Neustrukturierungen in den Bestandsserien mit der Individualserie Ikona auch ein innovatives Komplettprogramm enthält, das mit seiner formaler Leichtigkeit und technologischer Perfektion überzeugt und gleichzeitig mit Individualität geradezu spielt. Herbert Schwingenschuh, von Conform Badmöbel, meint: «Mit der nun noch weiter optimierten Prozesstechnik konnten wir ein Gesamtprogramm mit stilistisch unterschiedlichsten und bereits auch mehrfach mit nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichneten Systemserien entwickeln und perfektionieren, das die Grenzen der Individualisierung von seriell gefertigten Badmöbeln ausreizt. Das dabei entstandene, umfassende Produktportfolio trifft den Nerv der Zeit und erfüllt trendstark und marktgerecht die Wünsche der Kunden.»

Grazilität und Individualität
Inspiriert vom Zeitgeist, der von puristischen und filigranen Produkten geprägt ist, hat die Tiroler Industrie-Manufaktur Conform eine völlig neue Systemserie von Badmöbeln entwickelt, die mit besonders charmantem Formenvokabular, materieller Grazilität und gleichzeitig hoher ästhetischer und technologischer Perfektion die Herzen der Kunden erobern will. Zu den besonderen Merkmalen gehören die acht Millimeter dünnen Seitenwände, die sich exakt um den Korpus der Möbelelemente falten und die etwas zurückgesetzten Fronten ummanteln wie ein zarter, quadrischer Bilderrahmen. Die feinen, aus den Möbeln herauswachsenden Ränder betonen den perfekt proportionierten, 50 cm tiefen SlimLine-Korpus sowie den streng geometrischen Frontraster, der durch einen minimalen und gleichbleibenden Fugenspalt gekennzeichnet ist.

Gutes noch besser machen
Mit grundlegenden konzeptionellen Verbesserungen, vielfältigen formalen Updates und einem erfrischenden Schuss Contempora wurde das langjährige Erfolgsprogramm «Classic» auf ein vollkommen neues Level gehoben. Ohne der formalen Grundidee untreu zu werden, bietet das vollkommen neu gedachte Sortiment nun zusätzlich alle Unter-, Seiten- und Oberschränke grundsätzlich mit drei Öffnungsvarianten: Als minimalistische Push-To-Motion-Version, mit Griffmulden und mit einer Vielzahl klassischer Stangengriffe. Eine neue XXS-Serie mit 8 verschiedenen, formschönen Keramik-Waschtischen, Unterbauten in Breiten ab 30 cm sowie minimierten Tiefen zwischen 20 und 30 cm und unterschiedlichen Spiegellösungen, neue Möbelelemente, zwei neue Modellreihen an Keramikwaschtischen (bis zu 160 cm Breite!), sowie eine vielfältige Erweiterung der umfangreichen Farben- bzw. Oberflächenpalette machen den modernen Evergreen unter den Badmöbelprogrammen zu einem der wohl vielfältigsten, hochwertig gefertigten Systemserien am Markt.

POWER #5 erhält den German Design Award 2020
Power #5, der Archetyp des modularen Planungsprogramms mit flexiblen Individualisierungsmöglichkeiten und allerkürzesten Lieferzeiten aus den Werkstätten der Tiroler Industrie-Manufaktur Conform geht in die nächste Runde: Ab Frühling 2020 wird das mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnete Programm bis zu einer Breite von 160 cm angeboten und in nicht weniger als 15 zusätzlichen, neuen Oberflächen gefertigt.

Umfangreiche Erweiterung der Farb- und Oberflächen-Palette und neues Easy-Pricing-System für Fachhandel 
Den gesteigerten Ansprüchen der Kunden an Möbeloberflächen – sowohl was Farbgebung, Haptik als auch Dekore angeht – begegnet Conform mit einem neuen programmatischen Ansatz: Ab Frühling sind alle Systemserien aus der Tiroler Industrie-Manufaktur im gesamten Farb- und Dekorspektrum erhältlich! Dieses beinhaltet aktuell 25 verschiedene Oberflächen, die von klassischen Unis über modische Trendfarben bis hin zu angesagten Beton-, Naturstein- und Holzoptiken reichen. Besonders hervorzuheben sind neue Farbtöne wie Loftgrau, Cumarin oder Manuka und die modische Lederoptik Chester. Diese fundamentale Erweiterung macht jetzt vor allem auch die mit German Design Awards ausgezeichneten Systemserien Foqus und Xanadu noch vielfältiger: Hier können nun auch die beleuchteten StageBoxen und OpenCubes in allen Oberflächen gefertigt und – ganz nach persönlichem Stil – bi- bzw. multicolor mit den Schrankelementen kombiniert werden. 
Ein derart breit gefächertes Angebot an Lösungen, Möbelelementen und Materialien braucht nicht nur eine perfekt durchdachte Struktur sondern auch ein einfaches, intuitiv erfassbares Preissystem. Mit dem neuen Easy-Pricing macht die Tiroler Industrie-Manufaktur Conform Beratung und Verkauf für alle Marktpartner sehr einfach: Maximale Formen-, Ausstattungs-, Farb- und Oberflächenvielfalt kombiniert mit ganz simpler Preisberechnung. Im Rahmen des umfassenden Conform-Partnersystems werden zudem – neben der Lieferzeit von gerade einmal 9 Werktagen – unter anderem auch individuelle Planungslösungen inklusive präziser Preisdarstellung für den Endkunden offeriert – und das innerhalb von 24 Stunden!

Alle Neuheiten werden erstmalig auf der ESPA in Wels präsentiert – von 4. bis 8.3.2020, Halle 21, Stand A60.


Das könnte Sie auch interessieren

Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar - Neues zum Thema Lüftung

Datum: 16. April 2020
Ort: Online

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. April 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. April 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. April 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine