Event

Thermische Speicher

Screenshot
Screenshot

Datum: 07. März 2019 bis 07. März 2019
Zeit: 07:45 bis 16:45
Ort: Wien

Der Bedarf an Energiespeichern wird in Zukunft erheblich zunehmen, um dazu erzielte Ergebnisse einer breiten Expertenrunde aus Forschung, Industrie, Energiewirtschaft, Planung und öffentlicher Hand zugänglich zu machen bzw. diese neuen Ansätze zu diskutieren, veranstalten das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie sowie AEE – Institut für Nachhaltige Technologien eine hochkarätig besetzte Tagung zum Thema.

Wärmespeicher werden in einem nachhaltig transformierten Energiesystem eine zentrale Rolle einnehmen, die einerseits auf dem hohen Anteil des Wärmebedarfs am gesamten österreichischen Endenergiebedarf (rund 50%) und andererseits auf die wesentlich kostengünstigere Speichermöglichkeit von Wärme im Vergleich zu elektrischen Strom zurückzuführen ist. Um das allgemeine Ziel einer 100%igen Energieversorgung durch erneuerbare Energieträger zu erreichen, genügen jedoch alleine heute verfügbare Technologien zur Speicherung von Wärme und Ansätze zur Systemimplementierung nicht. Gezielte Forschung, Entwicklung und Demonstration von Wärmespeichertechniken ist essentiell notwendig. Insbesondere kompakte Wärmespeicher mit höheren Energiedichten (für die Anwendung in Gebäuden, Industrie, Mobilität und zur Netzentlastung) als auch Großwasserwärmespeicher (Volumina mit bis zu 2 Mio. m³ Wasser in Verbindung mit Fernwärme) stehen hier im Zentrum des Interesses. Innerhalb der Arbeitsgruppe Task 58 "Material and Component Development for Thermal Energy Storage" auf Ebene der Internationalen Energieagentur im Programm "Solar Heating and Cooling" beschäftigte sich in den letzten Jahren ein internationales Expertenteam unter österreichischer Leitung mit der Weiterentwicklung von kompakten Wärmespeichern. Gleichzeitig befinden sich zu diesem Thema sowohl nationale als auch internationale Großforschungsprojekte mit konkreten Demonstratoren in unterschiedlichen Anwendungen in der finalen Phase. Aber auch im Themengebiet der Großwasserwärmespeicher in Verbindung mit Wärmenetzen laufen aktuell nationale als auch internationale Forschungsprojekte. So sind einerseits aktuelle Praxiserfahrungen aus umgesetzten Projekten in Dänemark und Deutschland verfügbar und anderseits werden in einem österreichischen Leitprojekt gänzlich neue Ansätze im Bau von Großwasserwärmespeichern entwickelt. Darüber hinaus ist Österreich mit Jänner 2019 dem Programm "Energy Conservation through Energy Storage" der Internationalen Energieagentur beigetreten.

Mehr Info: hier


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Lufthygieneschulung gem. VDI 6022 Kat. A

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Wien

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs