Sanitär Klima-Lüftung Installationstechnik Heizung

Triumph für Frauenthal EXPO

Ein neuer Stern am Messehimmel: die Frauenthal EXPO 2018. Credit: Frauenthal (8)

Die 3.700 m² große, bis auf den letzten Stand ausverkaufte, EXPO-Halle der Frauenthal Handel Gruppe platzte aus allen Nähten. 3.000 Installateure aus ganz Österreich stürmten an den drei Messetagen die Frauenthal EXPO am Campus 21 (NÖ). Sehr zur Freude der rund 80 Aussteller.

von: Redaktion

Das Ziel von Frauenthal war simpel: Den Besuchern sollte im Rahmen der EXPO die Möglichkeit geboten werden, Fachgespräche zu führen, Neuheiten der Top-Industrie-Partner und das Angebot der Frauenthal Handel Gruppe kennenzulernen, Know-how von Experten mitzunehmen und persönliche Kontakte zu knüpfen. Alles eingebettet in einer attraktiven Location. Beatrix Ostermann, Frauenthal Service Vorstand, hat mit den Ausstellern gesprochen und fasst das sehr positive Feedback zusammenfassen: höchst interessierte Besucher aus ganz Österreich, kein Streuverlust, fokussierte Gespräche von Fachmann zu Fachmann, zahlreiche Anfragen für Projekte und Ausschreibungen aber auch vielversprechende Erstkontakte, perfekt für die kommende Zusammenarbeit, sehr gute Organisation und hohe Professionalität, viel Raum für Networking, kurze Wege, kompaktes Setting, übersichtliche Stände. Kurz: die EXPO war ein attraktiver Besucher-Magnet, ein neues Branchen-Highlight, das viele Impulse für den Markt geboten hat. Der Erfolg einer Messe liegt jedoch bei den Besuchern. Auch hier konnte die EXPO voll punkten. Das Fachpublikum war begeistert und attestiert dem Organisations-Team: perfekte Messebedingungen, durchdachter Mix an Ausstellern, ein Rahmenprogramm, das für jeden etwas bot, wie eine breit gefächerte Vortragsreihe, ausgezeichnetes Catering, Spiel & Spaß und interessante Exkursionen in die Welt der Frauenthal Handel Gruppe. "Der Zustrom war an allen Tagen enorm. Wir haben ja schon vor der EXPO sehr positives Feedback erhalten. Aber die restlos besetzte Messehalle zu sehen, war dann doch überwältigend," resümiert Beatrix Ostermann stolz. "Die Vorbereitungen waren nicht einfach: So musste eigens eine riesige Halle samt Infrastruktur bestellt werden, die allen Ausstellern und den Gästen bequem Platz bot. In nur drei Wochen Aufbauzeit schafften wir es von der grünen Wiese zum atemberaubenden Branchen-Highlight. Das ist einzigartig in der Branche." Die Ausstellung in der Halle war dem Veranstalter Frauenthal aber nicht genug und so sorgten zwei externe Messe-Spots für ein spannendes Zusatz-Angebot. Thomas Stadlhofer, Frauenthal Service Vorstand, dazu: "Wir öffneten an den Messetagen die Türen zu unserem Logistikzentrum, erklärten Prozesse und die eingesetzte Technik, wir gewährten unseren Kunden sozusagen einen Einblick in das Herz unseres Unternehmens. Aber auch Österreichs größten ISZ Markt (Installateur Service Zentrum) oder das Service im neuen Bad & Energie Schauraum galt es zu entdecken. Viele Besucher nutzen dieses zusätzliche Angebot, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen." Auf Grund des durchschlagenden Erfolges der EXPO und des positiven Echos aller Beteiligten denkt die Frauenthal Handel Gruppe schon weiter. Ostermann verrät: "Ich bin sicher, wir haben mit der EXPO 2018 den Grundstein für ein Messeformat gelegt, das eine neue Tradition in unserer Branche werden kann."

 

Feedback zur Frauenthal-EXPO

Mag. Andreas Hirsch, Artweger Geschäftsführer, zur Frauenthal-EXPO: "Mit der neuen EXPO ist es der Frauenthal gelungen, innerhalb kurzer Zeit eine Veranstaltung zu organisieren, die auf sehr ansprechende Weise einen Überblick über die aktuellen Produktneuheiten bietet. Aufgrund der übersichtlichen Struktur und Größe der EXPO konnten sich die Besucher in kurzer Zeit umfassend über aktuelle Produkte und Trends informieren. Für uns bot diese neue Plattform eine ideale Möglichkeit, unsere Produktneuheiten 2018 einem großen Fachpublikum näherzubringen. Aufgrund der sehr positiven Resonanz der vielen Besucher war für uns die Frauenthal EXPO sehr erfolgreich und wir sind gerne auch das nächste Mal mit dabei."

 

ppa. Sylvia Schwingenschuh-Trenker: "Mut lohnt sich. Eine derartige Veranstaltung mitten im Winter einfach so auf die weiße Wiese zu stellen, erschien anfangs etwas verwegen. Aber es war letztlich ein rundum gelungener Event. Die Expo war gut besucht und wir konnten sehr interessante Kontakte mit äußerst positiven Feedbacks zu unseren neuen Sortimenten Xanadu und Foqus verbuchen."

Auch Christian Tröger, Hansgrohe Österreich Geschäftsführer gratuliert der Frauenthal-Mannschaft zum gelungen EXPO-Auftritt: „Das Konzept der Messe war sehr  stimmig, bot eine kompakte Übersicht und ein hohes Service-Niveau. Der  starke Besucherstrom und die äußerst positive Resonanz der Fachbesucher  bestätigen den Erfolg. Die Expo war ein optimaler Rahmen für eine  zielgerichtete Neuheiten Präsentation und natürlich eine wichtige  Plattform für Fachgespräche. Wir freuen uns auf eine Wiederholung dieses  Messe Formats." 


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs