Umfrage zur Ausbildungssituation in Wien

Dass Lehrstellensuchende an Minimalanforderungen scheitern ist ­beunruhigend – vor allem wenn man bedenkt, dass die Technik immer anspruchs­voller geworden ist, gibt Unger zu bedenken. Credit: Pechal

Die Ausbildungssituation in der Bundeshauptstadt ist eine schwierige – mit diesem Satz lässt sich die aktuelle Lage bestens beschreiben. Wir haben darüber mit Ing. Christian Unger, dem Direktor der Berufsschule Mollardgasse, gesprochen.

von: Martin Pechal

In Zusammenarbeit mit der Wiener Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker führte die Berufsschule Mollardgasse Anfang 2015 eine großangelegte Umfrage durch. Verantwortlich für die Untersuchung war die Firma Compact Marketing. Alle Wiener Innungsmitglieder wurden nach der Ausbildungs- und Schulsituation in der Berufsschule befragt.
Eine Frage, die für Berufsschuldirektor Ing. Christian Unger spannend war und die ebenfalls im Fragebogen angesprochen wurde, war jene nach "Jahres- oder Blockunterricht". 1996 war, begleitet durch meinungsbildende Maßnahmen, auf Blockunterricht umgestellt worden. Eine problematische Entscheidung für Unger, da Kontinuität, vor allem für Schüler mit sprachlichen Defiziten, ein wichtiger Punkt ist. Beim Blockunterricht geht das komprimiert Gelernte bald wieder verloren. Unger persönlich hätte hier gerne eine Wahlmöglichkeit gegeben und beide Unterrichtsformen angeboten - das Ok dafür hatte er sich bereits von sämtlichen Entscheidungsträgern eingeholt. Auch das Bfi oder Jugend am Werk, also überbetriebliche Ausbildungsstätten, hätten die Jahresausbildung bevorzugt, so Unger. Ändern wird sich akut jedoch nichts, da 81 Prozent der Befragten für die Weiterführung des Blockunterrichts votiert haben.
"Eine größere Beteiligung an der Umfrage wäre wünschenswert gewesen, da nur so eine repräsentative Auswertung und zielführende Umsetzung erfolgen kann" so Unger. Mit einer Rücklaufquote von unter 10 Prozent sieht er das Ergebnis als möglicherweise nicht ganz repräsentativ an.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 24 der aktuellen Ausgabe 3-4/2016!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 04. Juli 2022
Ort: ABEX, Graz

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs