7-8a/2016 Heizung

Unendlich flexibel

Raimund Stummer (links) und Felix Gutenbrunner, die beiden Geschäftsführer von EWH Erdwärme und Haustechnik, mit dem flexiblen Boagaz-Rohr. Credit: Pechal

EWH Erdwärme und Haustechnik über die Vorzüge des flexiblen Boagaz-Rohres.

von: Martin Pechal

Ein Gespräch mit Raimund Stummer und seinem Kollege Felix Gutenbrunner bei EWH - Erdwärme und Haustechnik über Boagaz-Rohre, die Verbindungstechnik und die Vorteile des Produkts in der Praxis.

Wie ist die Aufgabenverteilung zwischen Ihnen und Herrn Gutenbrunner?
Raimund Stummer: Wir teilen uns die Geschäftsleitung - ich bin für den kaufmännischen Teil zuständig und Felix Gutenbrunner für den technischen Bereich.

Wie wurden Sie auf Boagaz bzw. das Produkt aufmerksam?
Felix Gutenbrunner: Ich habe in Ihrer Zeitung darüber gelesen und anschließend mit Herrn Krug (Anm.: Matthias Krug, Vertrieb) von der Firma Boagaz Kontakt aufgenommen.
Stummer: Herr Krug hat uns dann das Produkt vorgestellt und in weiterer Folge eine ausgezeichnete Schulung organisiert.

Wo und wie setzen Sie das Rohr aktuell ein?
Gutenbrunner: Wir setzen es momentan im Neubau ein - sowohl als Auf- wie auch Unterputzleitung. Das Produkt kann für Gasthermen und Gaskessel ab 1 kW eingesetzt werden; nach oben hin gibt es keine Grenzen. Der große Vorteil des Systems ist, dass ich nicht bei jedem Bogen ein Verbindungsstück benötige, sondern nur am Anfang und am Ende - dadurch minimiert sich das Fehlerrisiko im System enorm. Zudem wird ohne O-Ringe gearbeitet, wodurch die Verbindungsstücke wieder verwendbar sind.

Benötigt man ein spezielles Werkzeug - z.B. um die Verbindungsstücke zu verschrauben?
Gutenbrunner: Das einzige Spezialwerkzeug ist ein Rohrabschneider - ansonsten benötigt man die herkömmlichen Schlüssel, die in jedem Werkzeugkoffer enthalten sind.

Lesen Sie das ungekürzte Interview auf Seite 19 der aktuellen Ausgabe 7-8a/2016!


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs