Unterhaltsamer Online-Rundgang

Quelle: DOYMA GmbH & Co
Die Virtour, DOYMAs virtueller Messeauftritt, geht 2021 in die nächste Runde.
Quelle: DOYMA GmbH & Co

Datum: 03. November 2021 bis 03. November 2021
Ort: Online

Die Virtour, DOYMAs virtueller Messeauftritt, geht 2021 in die nächste Runde.

von: Redaktion

„Wenn wir eine virtuelle Messe machen, dann machen wir es richtig!“ Mit dieser Aussage legte Jana Schumacher, Leitung Marketing & Kommunikation bei DOYMA den Grundstein für ein Event der Extraklasse, die Virtour 2020, DOYMAs ersten virtuellen Messeauftritt, der branchenweit als Leuchtturmprojekt und Benchmark wahrgenommen wurde. Der Erfolg der Virtour und der enorme Zuspruch seitens der Besucher trug dazu bei, das Projekt in 2021 fortzuführen und mit neuen Highlights die Besucher zu begeistern.
„Wenn man eine Messe besucht, möchte man natürlich neue Produkte entdecken. Das ist aber nicht alles. Die Vermittlung von Know-how, der persönliche Austausch und natürlich Info- und Entertainment dürfen nicht fehlen", erläutert Jana Schumacher. „Die Besucher müssen sich in der virtuellen Umgebung willkommen und abgeholt fühlen. Und natürlich muss es Spaß machen, den Messestand zu erkunden. Beispiele, wie man es nicht macht, gibt es zuhauf. Uns ist es gelungen mit der Virtour eine frei begehbare, virtuelle Welt zu schaffen mit Erlebniswelten auf mehreren Etagen.“
Bei der Virtour, die am 3. November 2021 das nächste Mal stattfindet, überzeugt der Mix aus Produkt- und Anwenderinfos, Live-Sessions mit Vorträgen zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Brandschutz- und Dichtungssysteme sowie Entertainment. Auf letzteren Aspekt wurde bei der Virtour 2020 besonderes Augenmerk gelegt. So wurde kurzerhand eine digitale Tiki-Bar in der obersten Etage des Messestandes integriert – inklusive Bartender und Signatur-Cocktail zum Selbermixen. Hier startete auch die DOYMA-Entensafari, die die Besucher durch den Messeauftritt führte und am Ende die Chance auf einen von vielen attraktiven Preisen bot.
„In diesem Jahr planen wir eine Reihe weiterer, außergewöhnlicher Highlights für die Virtour. Welche das sind, wird noch nicht verraten“, erklärt Jana Schumacher, die zusammen mit ihrem Team mitten in der Konzeptionierung für den virtuellen Auftritt Ende des Jahres steckt. „Die Virtour wird ohne Frage das Highlight des Jahres werden. Aber wir setzen nicht nur auf die Virtour. In der Zwischenzeit haben wir bereits digitale Veranstaltungsformate wie Video-Infoveranstaltungen umgesetzt, dort wird Know-how vermittelt und der direkte Austausch gepflegt. Weitere digitale Formate gehen an den Start, um unsere Kunden aus Handel und Handwerk sowie Architekten, Versorgungsunternehmen und Planern bestmöglichen Support zu liefern“, erläutert Schumacher, die sich freut, wie die Digitalisierung voranschreitet und wie digitale/virtuelle Services, die vor einiger Zeit noch ein Schattendasein führten, ins Zentrum des Interesses rücken.

Alle Informationen zu den (digitalen) Veranstaltungen von DOYMA gibt es unter doyma.de/aktuelles/veranstaltungen


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs