Heizung

Wärmepumpen als Heizsystem der Zukunft

Odörfer Haustechnik KG
Reger Andrang und Austausch am Odörfer Wärmepumpen-Fachtag in Graz. Credit: Odörfer Haustechnik KG
Odörfer Haustechnik KG

Als verlässlicher Partner am österreichischen SHK-Markt arbeitet die Odörfer Haustechnik KG bereits seit vielen Jahren vertrauensvoll mit den heimischen Installateuren zusammen – so auch im Heizungsbereich. Am Odörfer-Fachtag für Wärmepumpen am 8. Mai in Graz drehte sich alles rund um die aktuellen Entwicklungen und neuesten Trends des effizienten Heizsystems.

von: Redaktion

Kaum ein anderes System am SHK-Markt hat sich so verändert wie die Wärmepumpe: Im Laufe der letzten Jahre hat sich nicht nur die Technologie dahinter, sondern auch das äußere Erscheinungsbild stark weiterentwickelt. Diese grundlegende Entwicklung betont auch Michael Engelbogen, Leitung Vertrieb Niederlassung Graz Odörfer Haustechnik KG am Wärmepumpen-Fachtag in Graz: "Wärmepumpen waren früher eher groß und zum Teil auch laut. Aus diesem Grund versteckte man den brummenden Energieerzeuger in einer Ecke des Gartens." Im Mittelpunkt des Fachtages am 8. Mai standen unter anderem die Entwicklung des Wärmepumpenmarktes in Österreich, die gezielte Vermeidung von Geräuschemissionen bei Luft/Wasser-Wärmepumpen, der Einfluss der Hydraulik auf die Systemeffizienz sowie die Wärmeabgabe und Kühlung in der Sanierung. Wärmepumpen sind wahre Effizienzwunder Als innovatives, zukunftssicheres und effizientes Heizsystem bietet die Wärmepumpe neben unschlagbar günstigen Betriebskosten zahlreiche Vorteile wie Dimplex mit seiner neuen Wärmepumpengeneration System M beweist: Das modulare System, welches bereits den German Design Award 2018 für sich entscheiden konnte, ist absolut selbsterklärend, sofort vernetzt und über ein Multitouch-Display oder Smart Device bedienbar. Dank des minimalistischen Designs kommt das Gerät wirklich überall unter: Die Inneneinheit braucht mit 60 x 60 Zentimetern so viel Platz wie eine Waschmaschine und die Außeneinheit ist mit 60 x 50 x 87 Zentimetern die kleinste auf dem Markt. Darüber hinaus arbeitet die neue Dimplex-Wärmepumpe - kombiniert mit Ökostrom oder einer Photovoltaik-Anlage - völlig CO2-frei. Bis zu 80 Prozent der Energie, die zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung benötigt werden, holt das Gerät aus der Umwelt. Lediglich für die restlichen 20 Prozent benötig System M Strom. Letztlich überzeugt die Wärmepumpe von Dimplex mit ihrem flüsterleisen Betrieb: Fünf Meter Abstand zum Nachbarn - egal in welche Richtung - sind völlig ausreichend. Die Kombination von Wärmepumpe mit Flächenheizungen oder künftig auch mit den innovativen Nieder-Termperaturheizkörpern von Vogel&Noot zeigen neue Wege in die Zukunft ganzheitlicher Sanierungslösungen für die Wohnraumheizung.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs