Installationstechnik

Was tun mit Emissionen?

Quelle: Shutterstock/Ivan Kurmyshov

Quelle: Shutterstock/Ivan Kurmyshov

Datum: 08. Juni 2022 bis 08. Juni 2022
Zeit: 16:00 bis 18:00
Ort: Online

Die Webinar-Reihe zeigt auf, wie der Gebäudesektor, der für 40 Prozent des europäischen Energieverbrauchs verantwortlich ist, den ökologischen Fußabdruck verringern kann.

von: Redaktion

Durch eine Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden können die CO2-Emissionen EU-weit um rund fünf Prozent verringert werden.1 Um dem Ziel eines klimaneutralen Gebäudebestands bis 2050 näher zu kommen, setzt man bei Techem, dem führenden Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude, auf innovative Technologien rund um Heizungsanlagen und Wassertechnik. Schon jetzt schafft es Techem durch eine höhere Energieeffizienz im Wärmeverbrauch und durch eine regenerative, sektorübergreifende Wärmeerzeugung den ökologischen Fußabdruck um bis zu 20 % zu verringern. Was Architekten, Hauseigentümer, und Immobilienverwalter beachten sollten, erläutert Techem am 8. Juni 2022 um 16 Uhr in einem frei zugänglichen Webinar.

Umweltsünder Gebäudesektor
Mit dem „Green Deal“ der Europäischen Kommission wurde erstmals eine Fülle von rechtlichen und regulatorischen Maßnahmen auf den Weg gebracht, um das Wirtschaftssystem so umzugestalten, dass auch zukünftige Generationen eine lebenswerte und weitgehend intakte Umwelt vorfinden. Das veranlasst Unternehmen, die Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf Umwelt und Gesellschaft zu hinterfragen. Der Aufwand, damit Europa klimaneutral wird, wird auf mehr als 200 Milliarden Euro jährlich geschätzt, wovon fast die Hälfte für die Sanierung bestehender Immobilien aufzuwenden sein wird. „Die aktuelle Diskussion um die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen für Heizung und Warmwasser gibt eine Vorstellung davon, welche Herausforderungen die Immobilienwirtschaft zu lösen hat“, betont Klaus Bergsmann, einer der führenden Nachhaltigkeits-Experten und Unternehmensberater für „sustainable solutions“. Er ist sich sicher: „Immobilienunternehmen haben es in der Hand.“
Kostenloses Webinar: Energiemanagement in Immobilien

Der Nachhaltigkeits-Experte, der seit 1982 in führenden Positionen im Finanzwesen tätig war, stellt am Mittwoch, 8. Juni 2022 um 16 Uhr in einem kompakten einstündigen Webinar dar, warum das Thema Nachhaltigkeit für die Immobilienwirtschaft von existentieller Bedeutung ist. Zur Anmeldung zur kostenlosen Webinar-Reihe von Techem geht es hier.


Das könnte Sie auch interessieren

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: Opbacher

Im Gespräch mit LIM Veronika Opbacher ging es um aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Technologien sowie politische Voraussetzungen für die…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs