Heizung

Webinar zum Thema Bauphysik

Frau Mag. Brigitte Tassenbacher vom Ingenieurbüro Tassenbacher referiert für Hoval zum Thema "Verursachen Bauherren Schimmel oder haben sie ihn schon eingeplant?" Credit: Hoval

Unter dem Motto „Die Zukunft der Heiz- und Klimatechnik aus Sicht der Industrie“ startete Hoval im März 2017 eine Webinar-Reihe für die HLK-Branche. Am 15. Dezember findet das vierte und für heuer letzte Webinar dieser Reihe statt.

von: Redaktion

Nachdem die ersten drei Webinare von Hoval-Mitarbeitern abgehalten wurden, hat man sich für die Weihnachtsausgabe etwas Besonderes einfallen lassen. Erstmals wird eine externe Vortragende das Webinar halten. "Mit externen Vortragenden, die unabhängige Experten auf ihren jeweiligen Gebieten sind, wollen wir die erfolgreiche Webinar-Reihe sozusagen auf die nächste Ebene heben. Uns ist dabei vor allem der neutrale Standpunkt wichtig, den Externe mitbringen", begründet Hoval-Geschäftsführer Ing. Christian Hofer diese Entscheidung.
Im nächsten Webinar wird das heikle Thema Schimmelbefall behandelt. In modernen, energieeffizienten Neubauten sollte der Schimmelbefall an Bauteilen eigentlich der Vergangenheit angehören. In der Praxis häufen sich jedoch Schimmelfälle und kommen in den besten Familien und energieeffizientesten Gebäuden vor. Was Architekten, Planer, Baumeister und Handwerker bereits bei der Gebäudeplanung beachten können, um Schimmel vorzubeugen, erläutert Mag. Tassenbacher beim Webinar am 15. Dezember ab 9 Uhr.
"Planer, Vermieter und Hausverwaltungen wissen genau: die Bewohner sind schuld! Sie kochen, duschen, waschen, atmen und schwitzen und jeder weiß, dass sie viel zu wenig lüften", erläutert Mag. Tassenbacher augenzwinkernd den im Schimmelfall unvermeidlichen Konflikt zwischen Bauherren und Hausbewohnern. Die Mikrobiologin und Umwelttechnikerin leitet seit 1994 ein eigenes Ingenieurbüro. Neben der Beschäftigung mit energieeffizienter Bau- und Haustechnik hat sie als zertifizierte Schimmelexpertin und Gerichtssachverständige langjährige Erfahrung mit dem Spannungsfeld Hygiene und Energieeffizienz. Die Beurteilung von Schimmelschäden gehört ebenso zu ihrem Aufgabengebiet wie die Einhaltung von Hygieneanforderungen in Warmwasserbereitungs- und Lüftungsanlagen. Das Betätigungsfeld erstreckt sich vom öffentlichen Bereich über Gewerbe und Industrie, Hotellerie, Bäder- und Wellnesseinrichtungen bis hin zum privaten Wohnbau.
Im Webinar werden anhand von Schadensfällen aus der Praxis die häufigsten Hoppalas bei Planung und Ausführung gezeigt, die auch im modernen Neubau zu bauphysikalisch bedingtem Schimmelwachstum führen können. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie sie das Risiko von Schimmelschäden in ihrem Verantwortungsbereich verringern können. Nähere Infos und Anmeldung unter www.hoval.at/webinar

 


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs