Sanitär

Weihnachtsgeschenk ans Klima

Treedom Deutschland GmbH
Die GEZE Bäume werden jeweils von lokalen Kleinbauern gepflanzt und bewirtschaftet.
Treedom Deutschland GmbH

Zum dritten Mal begeht GEZE Weihnachten mit einer großen Aktion für das Klima. Der Leonberger Spezialist für innovative und moderne Tür- und Fenstertechnik pflanzt zusammen mit dem Social Business Treedom weitere 10.000 Bäume. Damit steigt der Gesamtbeitrag an gespeichertem CO2 von GEZE auf 6.417 Tonnen.

von: Redaktion

GEZE hat sich für Treedom als Partner entschieden, weil die agroforstwirtschaftliche Initiative viel mehr als rechnerische CO2-Speicherung bietet: Ein Laubbaum bindet im Durchschnitt pro Jahr rund 12,5 Kilogramm CO2. Ein gut gemanagter agroforstwirtschaftlich genutzter Wald leistet aber viel mehr: Je nach Art liefern die Bäume Früchte, die einen wichtigen Beitrag zur Nahrungssicherheit und zum Einkommen der lokalen Bevölkerung leisten, durch ihr Wurzelwerk die Bodenqualität verbessern und gegen Erosion schützen. Solche nachhaltigen Wälder weltweit und in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung vor Ort zu etablieren ist das Ziel von Treedom.

Lokale Communities stärken
Länder wie Tansania, Kenia, Kamerun, Nepal und Guatemala sind bereits jetzt direkt vom Klimawandel betroffen. Die Lebenssituation schon bisher prekär lebender Menschen verschlechtert sich so noch einmal. Mit dem jährlich wachsenden Unternehmenswald setzt sich GEZE auch für die Stabilisierung und Verbesserung der wirtschaftlichen Verhältnisse dieser Menschen ein. Die GEZE Bäume werden jeweils von lokalen Kleinbauern gepflanzt und bewirtschaftet. Das Unternehmen hat sich dabei bewusst für einen Arten-Mix entschieden, der verschiedene ökologische und ökonomische Bedürfnisse abdeckt. Papayas und Mangos sorgen für Ernährungssicherheit und können auf dem Markt verkauft werden. Arten wie die Grevillea sind eine beliebte Insektenweide und binden besonders viel CO2 pro Baum. Außerdem verbessern sie die Qualität von bereits geschädigten Böden und wachsen auch an schwierigen Standorten. Der GEZE Unternehmenswald wird aktuell von rund 600 Kleinbauern langfristig bewirtschaftet.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: WKÖ/Skills Austria/Florian Wieser

Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpfen von 20. bis 23. Jänner bei AustrianSkills in Salzburg um die Qualifikation für die kommenden Welt- und…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Holzhausen Geschäftsführerin Gabriele Ambros

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

WIFI Online Infotage

Datum: 17. Januar 2022 bis 20. Januar 2022
Ort: Online

AustrianSkills in Salzburg

Datum: 20. Januar 2022 bis 23. Januar 2022
Ort: Salzburg

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 28. Januar 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine