12-2017 Sanitär

Wenn Innovation auf Kreativität trifft

Barbara Maxonus und ihr Team in Liezen. Credit: Maxonus

Unter dem Titel „Bäder fürs Leben“ bietet Barbara Maxonus seit Kurzem auch in der neuen Niederlassung in Liezen ihre Haustechnik- und Planungsdienste an. Von der 3D-Computerplanung über Materialauswahl, Beleuchtungs- und Farbkonzepte bis hin zur Ausführung erhalten Kunden bei „Bäder fürs Leben“ alles aus einem Haus. Was die erfolgreiche Geschäftsfrau motiviert und antreibt erfahren Sie im nachfolgenden Interview.

von: Martin Pechal

Sie sind eine umtriebige Geschäftsfrau - wo­raus schöpfen Sie Motivation?
BARBARA: Ich lebe nur einmal und möchte so viel wie möglich in meinem Leben bewegen. Hinzu kommen die Riesenfreude an meinem Beruf und die Liebe zu den Menschen. Ich gebe jeden Tag mein Bestes. Kraft dafür bekomme ich von meinen Söhnen Sebastian und Justin sowie von meinem Lebensgefährten Matthias.

Apropos Geschäftsfrau: Wie sehr schlägt Ihnen veraltetes Geschlechterdenken ent­gegen und auf den Magen?
BARBARA: Vor zwölf Jahren war es sehr mühsam, als Frau in der Installationsbranche Fuß zu fassen. Ich musste mich ständig beweisen und wurde kontinuierlich auf die Probe gestellt. Mittlerweile kennen mich meine Partnerfirmen und Kunden sehr gut und haben eine Freude mit mir als Frau im Handwerk. Lediglich bei Menschen mit Migrationshintergrund oder der älteren Generationen ist es oft noch amüsant, wenn sie mich fragen, wo der Chef ist, und ich dann antworte, das bin ich - auch bei Paketdiensten begegne ich ab und zu diesen Aha- Erlebnissen.

Aktuell haben Sie einen neuen Standort er­öffnet - wie kam es dazu?
BARBARA: Ich hatte Anfang August 2017 die Idee, ein Badstudio in Liezen zu eröffnen. Erstens weil ich es liebe, kreativ zu sein, und zweitens weil mein älterer Sohn bei mir als Installateur zu arbeiten begonnen hat. Innerhalb von einer Woche fand ich einen optimalen Standort, habe spontan zugesagt und das Konzept innerhalb weniger Tage auf die Beine gestellt. Bereits nach acht Wochen intensiven Arbeitens konnte ich dank großer Unterstützung meiner Mitarbeiter sowie meines Lebensgefährten, das neue Badstudio eröffnen. Die Resonanz ist großartig von den Kunden, den Branchenkollegen und auch seitens der Lieferanten.

 

Lesen Sie das ungekürzte Interview auf Seite 28 - 29 der aktuellen Ausgabe 12/2017.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 04. Juli 2022
Ort: ABEX, Graz

Kinder wollen's wissen

Datum: 04. Juli 2022 bis 08. Juli 2022
Ort: Vienna Business School, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Planertag Klimatechnik 2022

Datum: 05. Juli 2022 bis 07. Juli 2022
Ort: Leipzig bzw. Frankfurt am Main

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs