Sanitär

Wie viel Installateur steckt in Top-Athleten?

Quelle/alle Fotos: Sporthilfe/GEPA Pictures
Im Team Gelb, im Bild (v.l.n.r.) Marc Janko, Marlies Reich und Hans Knauß, helfen alle zusammen, um den Geberit Bewerb beim Elk Sporthilfe Super10Kampf zu gewinnen, doch sie verpassen den Sieg knapp.
Quelle/alle Fotos: Sporthilfe/GEPA Pictures

Fast fünf Jahrzehnte nach der Erstaustragung lässt die Sporthilfe den Super10Kampf gemeinsam mit dem Hauptpartner Elk wieder aufleben.

von: Redaktion

16 heimische Top-Athletinnen und -Athleten treten in zehn abwechslungsreichen Bewerben gegeneinander an. Geberit war diesmal als Spielepartner mit dabei und ließ die ehemaligen und aktiven Sportlerinnen und Sportler tiefere Einblicke in das Installationshandwerk nehmen: Jedes Team muss eine Abwasserleitung aus Geberit Silent-PP korrekt zusammenbauen.
Vor 46 Jahren erstmals ausgetragen, wurde der legendäre Sporthilfe Super10Kampf nun neu aufgelegt. Das erfolgreiche Format, das Sport und Unterhaltung verbindet, stellte sowohl bei der Aufzeichnung in Graz als auch bei der Ausstrahlung am Samstag, 18. September 2021, im Hauptabendprogramm einen Publikumsmagneten dar. Bei allen zehn Bewerben, die unterschiedlicher nicht sein könnten, geht es um Geschick, Wissen, um die Ehre und um den guten Zweck. Mit am Start waren unter anderem: Marc Janko, Hans Knauss und Ivona Dadic.
Heuer war Geberit als Spielepartner mit dabei. Beim Geberit Bewerb mussten die vier Teams ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und eine Abwasserleitung aus Geberit Silent-PP zusammenbauen. Peter Ernst, Verkaufsleiter Design & Ausstellung bei Geberit, nahm die Einführung in das Installationshandwerk vor und erklärte die Aufgabe. Mit vollem Elan gingen die Teams ans Werk. „Es war spannend zu sehen, wieviel Installateur in unseren Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern steckt“, schmunzelt Peter Ernst.
Die Athletinnen und Athleten wurden von Oliver Polzer angefeuert, der gemeinsam mit Mirjam Weichselbraun und Lukas Schweighofer den Super10Kampf moderierte. Alle Teams erfüllten die Aufgabe. „Am Ende blieb kein Rohrstück über, das Gefälle war auch korrekt.“, bestätigt Peter Ernst. Doch an diesem Abend zählte wie im Sport auch die Geschwindigkeit: Als Sieger aus dem Geberit Bewerb ging das Team „Grün“ mit Madeleine Egele, Max Franz, Andreas Onea und Benjamin Raich hervor.
Über den Gesamtsieg konnte sich nach zehn Bewerben das Team „Blau“ freuen, dem Bettina Plank, Andreas Goldberger, Thomas Morgenstern und Mario Stecher angehörten. Zum Abschluss der Show wurden die Einnahmen aus dem Super10Kampf in der Höhe von 100 000,- Euro feierlich an die Sporthilfe übergeben. Geberit stellt darüber hinaus AquaClean Dusch-WCs im Wert von 22 000,- Euro für einen guten Zweck zur Verfügung.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs