Heizung Sanitär

Wohltemperiert

Somfy
Die Bedienung der Heizung ist neben der manuellen und automatisierten Form auch via Amazon Alexa, Google Assistant und IFTTT möglich.
Somfy

Energiekosten sparen mit funkgesteuertem Heizkörper-Thermostat.

von: Redaktion

Im smarten Zuhause ist es jetzt noch einfacher und komfortabler, für die richtige Wohlfühltemperatur zu sorgen. Das neue stilvolle Heizkörper-Thermostat von Somfy ermöglicht  eine maßgeschneiderte Heizungssteuerung, die sich den individuellen Bedürfnissen des Nutzers anpasst und alle Räume unabhängig voneinander regelt. Die Programmierung ist kinderleicht und kann auch über Sprachsteuerung erfolgen. Die richtige Wohlfühltemperatur ist für jeden anders und ebenso erfordern verschiedene Raumfunktionen unterschiedliche Temperaturen: Was im Schlafzimmer noch als angenehm für die Nachtruhe empfunden wird, fühlt sich zum Lesen am Sofa im Wohnzimmer zu kühl an. Smarte Technologien bringen mit io-Funk die jeweils richtige Temperatur in alle Räume.

Bis zu 30 Prozent Energiekosten sparen
Wer bereits eine Smart-Home-Zentrale TaHoma von Somfy nutzt, kennt das gute Gefühl: Morgen wird das Haus verlassen, alle Lichter gehen aus, der Alarm schaltet sich ein und die Temperatur im ganzen Haus sinkt – ganz automatisch und ohne händischen Aufwand. Gerade in der kälteren Jahreszeit ist diese reduzierte Temperatur entscheidend: Eine Heizlösung, die sich dem jeweiligen Lebensstil anpasst, spart bares Geld. Bis zu 30 % Energiekosten können eingespart werden, wenn jeweils nur die genutzten Räume geheizt werden und die Temperatur beim längerfristigen Verlassen abgesenkt wird. Zudem reduziert das Thermostat bei geöffnetem Fenster die eingestellte Temperatur – und zwar ohne zusätzliche Sensoren installieren zu müssen. Es erkennt eigenständig, sobald die Raumtemperatur um zwei Grad in weniger als zehn Minuten sinkt. Das schont das Klima und das Haushaltsbudget. 

Ruhig durchschlafen dank besonders leisem Motor
Das Ventil öffnet und schließt sich Schritt für Schritt, wenn es um die Steuerung der Raumtemperatur geht. Der eingebaute Motor ist flüsterleise und läuft im aktiven Zustand nur wenige Sekunden. Das neue Heizkörper-Thermostat io von Somfy kann jederzeit sehr einfach gegen ein bestehendes Modell ausgetauscht und ohne weiteres Werkzeug installiert werden. Darüber hinaus ist es mit allen gängigen Heizkörpern kompatibel. Die Bedienung ist neben der TaHoma-Steuerung auch über Google Assistant und IFTTT sowie über komfortable Sprachsteuerung via Amazon Alexa möglich. Über die Plus-Minus-Tasten am Thermostat kann die gewünschte Temperatur jedoch ebenso jederzeit manuell geändert werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Die Auftragslage im Sommer 2019 war sehr stark – auch im Herbst bzw. zu Winterbeginn des letzten Jahres gab es keine Verschnaufpausen. Wir wollten…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 24. Februar 2020 bis 29. Februar 2020
Ort: Jenbach

Austria Email auf Messetour

Datum: 28. Februar 2020 bis 01. März 2020
Ort: Combau Dornbirn

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 02. März 2020 bis 07. März 2020
Ort: Salzburg

Cybersicherheit bei Gebäudeautomation

Datum: 03. März 2020 bis 05. März 2020
Ort: Wien, Austrian Standards

Mehr Termine