Sanitär

ZERO Walk In mit Red Dot Award ausgezeichnet

Artweger
Die Dusche Artweger ZERO Walk In wurde für ihre völlig transparente Optik und besondere Pflegeleichtigkeit mit dem Red Dot Award prämiert.
Artweger

Nicht nur Installateure und Endkunden, sondern auch die Jury des diesjährigen Red Dot Awards ist von der Artweger ZERO Walk In begeistert. Die „Dusche ohne Problemzonen“ des österreichischen Familienunternehmens zählt zu den Preisträgern in den Kategorien Product Design und Innovative Products.

von: Redaktion

Artweger konnte die Jury aus 40 internationalen Experten mit der ZERO Walk In überzeugen. Die Duschenserie gehört damit nicht nur zu den besten, sondern auch zu den innovativsten Produkten des Jahres! 

Ausgezeichnetes Produktdesign und überzeugender Innovationscharakter 
Im ersten Bewertungsprozess des Red Dot Awards wurde die Gestaltungsqualität von Artweger ZERO Walk In ausgezeichnet. In einem zweiten Durchgang konnte die Duschenserie mit ihrem Innovationsgrad die Jury für sich gewinnen. Die neue Kategorie Innovative Products beurteilt technische Optimierungen, anders gedachte Formen, den Einsatz von innovativen Materialien bis hin zu Produkten, deren Gebrauchsansatz revolutionär ist. „Ausgezeichnete Produkte dieser Metakategorie setzen neue Standards und bilden die Grundlage für fundamentale Veränderungen in einer Branche.“, lauten die Kriterien des Red Dot Awards für innovative Produkte. „Die Auszeichnung von Artweger ZERO Walk In mit dem Red Dot Award ist für uns eine besondere Bestätigung, innovative und funktionale Produkte zu entwickeln, die das Leben für Installateure und Endkunden leichter machen.“, freut sich Artweger Geschäftsführer Gerhard Aigner.

Artweger ZERO Walk In 
Überzeugt hat die makellose Duschenserie mit ihrer völlig transparenten Optik und besonderen Pflegeleichtigkeit. Denn das Duschglas wächst scheinbar ohne Befestigung aus der Wand und das ganz ohne Silikonfugen am Glas. Zum Einsatz kommen transparente Dichtungen. Die Wand- und Bodenprofile können in den Fliesenverbund versenkt werden und sind beinahe unsichtbar. Das schaut nicht nur schön aus, sondern erleichtert auch die Reinigung, weil die Anschlussprofile ausgeblendet sind – ein echter Gewinner! 


Das könnte Sie auch interessieren

Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen
Alex Dwyer for AXOR

Genauso wie bei der Premiere 1994 ist AXOR Starck mit ihrer radikalen Einfachheit und tiefem Respekt für Wasser als Quelle des Lebens heute immer…

Weiterlesen
Dietmar Mathis

Durch ein gemeinsames Projekt von Hansesun und dem ORF Vorarlberg, sowie die Unterstützung der Vorarlberger Bevölkerung, konnte Anfang Juli eine…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar - Neues zum Thema Lüftung

Datum: 16. April 2020
Ort: Online

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. April 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. April 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. April 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine