Klima-Lüftung

Zukunftsträchtiges Wohnen in Schallstadt

Quelle: freidimension
Die Gebäude im KfW-40 plus-Standard decken ihren Energiebedarf vollständig aus regenerativen Quellen. Auch die Komfortlüftungsgeräte arbeiten mit Wärmerückgewinnung.
Quelle: freidimension

In der Modellregion Freiburg entsteht ein klimaneutrales Bauprojekt mit weiter Strahlkraft.

von: Redaktion

Zusammen mit dem vielfach prämierten Architekten Rolf Disch errichtet die Solarsiedlung GmbH vier Plusenergie-Klimahäuser in Schallstadt. Das Gebäudekonzept steht für konsequenten Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei höchstem Wohnkomfort. Einen erheblichen Beitrag zum minimalen Energieverbrauch und gesunden Raumklima leistet die Komfortlüftung von Meltem.
Die Gebäude in KfW-40 plus-Ausführung decken ihren Energiebedarf vollständig aus regenerativen Quellen. Neben selbst erzeugtem Strom aus Photovoltaik profitieren die ein bis fünf-Zimmer-Wohneinheiten von einem zukunftsträchtigen Konzept, das neben Wärme- und Warmwasserbereitung auch Lüftung mit Wärmerückgewinnung umfasst. Zur hochwertigen Ausstattung zählen daher die Komfortlüftungsgeräte von Meltem. Sie kommen in der Bauart M-WRG-II E-T-FC mit Feuchte- und CO2-Regelung zum Einsatz.
Der Einbau erfolgt wandintegriert in der Variante U2 mit Zweiraumlösung. Nach dem Innenausbau sind sie nahezu unsichtbar – nur eine formschöne Blende bleibt. Die Zu- und Ablufträume – wie beispielsweise innen liegende Bäder – werden mit Flexrohren angeschlossen. So lassen sich vier Zimmer mit zwei Geräten äußerst wirtschaftlich be- und entlüften. Ein weiterer Vorteil des wandintegrierten Einbaus ist der sehr niedrige Schalldruckpegel im laufenden Betrieb. Die erhöhten Schallschutzanforderungen von außerhalb erfüllen die M-WRG-II-Geräte hier problemlos 65 dB im Standard. Darüber hinaus sind die Geräte funktionell mit den Rauchmeldern in den Wohnungen gekoppelt. So ist im Falle eines Alarms eine automatische Abschaltung der Lüftungsanlage sichergestellt. Damit setzt Meltem Standards für die Belange der Lüftungstechnik im Wohnungsbau – sowohl in Bezug auf den Wohnkomfort als auch eine hohe Wirtschaftlichkeit bei den Investitionskosten.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Caritas

Vielleicht haben auch Sie das Aufatmen im Sommer gespürt: Endlich raus. In den Gastgarten. Endlich ins Kino. Endlich feiern, Freunde und Familie…

Weiterlesen
Quelle/alle Fotos: Fässler

Teil 9 unserer Serie rund um das Thema Fachhandwerks- nachwuchs und Lehrlings­ausbildung – dieses Mal mit Antworten aus Vorarlberg.

Weiterlesen
Quelle: Sonnenkraft

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Dajana Scherr, Marketingleiterin bei der

SONNENKRAFT GmbH, ihre ­Geschichte.

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Bundesinnungsmeister Michael Mattes

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 07. Dezember 2021
Ort: Meißen

VDI 2078 und Kühlsysteme

Datum: 09. Dezember 2021
Ort: Gelsenkirchen

Webinar Brandschutz und Entrauchung

Datum: 10. Dezember 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 13. Dezember 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

Mehr Termine