Heizung

Zwei, die sich ergänzen

Variotherm Heizsysteme | Rebel - stock.adobe.com
Hier wurde eine Niedertemperatur mit einer Hochtemperaturheizung kombiniert.
Variotherm Heizsysteme | Rebel - stock.adobe.com

Eine Familie im Tiroler Oberland vergrößerte das bestehende Wohnzimmer ihres Einfamilienhauses um einen effizient beheizten Wintergarten.

von: Redaktion

Um den Traum des eigenen Wintergartens zu realisieren, wurden die Außenmauern des vorhandenen Wohnzimmers abgetragen und um einen 14 m2 großen Zubau erweitert. Ein Niedertemperatur-Flächenheizsystem mit maximal 40 °C Vorlauftemperatur in Form einer Fußbodenheizung sollte für behagliche Temperaturen sorgen. Doch wie ließ sich diese Idee mit dem Bestandsgebäude umsetzen?
An der Außenmauer im Wohnzimmer war ein alter Heizkörper montiert, der durch den Zubau überflüssig
und somit entfernt wurde. Der Anschluss des Radiators blieb allerdings erhalten, um die Hochtemperatur- mit der Niedertemperatur-Flächenheizung zu vereinen.

Mit der Pumpen-Mikrostation klappts!
Möglich wurde dies durch den Einsatz der äußerst kompakten und individuell regelbaren Variotherm PumpenMikrostation (PMS). Mit diesem Heizkreisverteiler kann ein bestehendes Hochtemperatur-Heizsystem mit einem Niedertemperatur-Flächenheizsystem mit bis zu zwei Heizkreisen kombiniert werden. Zuerst wurde der geplante Wintergarten und dessen Heizwärmebedarf ermittelt. Dabei berücksichtigte man die vorhandenen Glaselemente und die Bodenisolierung. Das Ergebnis: 81 Watt pro m2. Somit weist der neue Platz im Grünen einen Wärmebedarf von 1.134 Watt auf. Mit der kompakten regelbaren PumpenMikrostation Niedertemperatur- Flächenheizungen mit Hochtemperaturheizungen kombinieren. Das bestehende Wohnzimmer wurde um einen 14 m2 großen Wintergarten erweitert. Die erforderliche Leistung wurde mit einer Vorlauf-/Rücklauftemperatur von 40/30 °C von der Variotherm Trockenbau-Fußbodenheizung VarioKomp abgedeckt. Die Vorlauftemperatur des Hochtemperaturkreises, die zum Primärkreis der PumpenMikrostation fließt, beträgt 60 °C. Der Festwertregler des Heizkreisverteilers wurde auf 40 °C eingestellt. Er sorgt im Sekundärkreis der PumpenMikrostation für die korrekte Vorlauftemperatur der Fußbodenheizung. Dank der kleinen Hocheffizienzpumpe in der PMS ist im Sekundärkreis immer ausreichend Durchfluss vorhanden.
Fazit: Ein altes Heizsystem wurde mit einer zeitgemäßen Niedertemperatur-Flächenheizung optimal kombiniert und sorgt nun für angenehme Raumtemperaturen im neuen Wintergarten.


Das könnte Sie auch interessieren

VÖK

Zeitlich um die WE BUILD, der Energiesparmesse Wels 2020, herum, wurde in einer VÖK-­Aussendung der Slogan „Wir sind Wärmewende“ getitelt – u. a. dazu…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Servicetechniker. Basis. Training

Datum: 24. September 2020
Ort: Eugendorf

VT2 Software Seminar

Datum: 06. Oktober 2020 bis 08. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Servicetechniker. Aufbau.Training

Datum: 08. Oktober 2020
Ort: Eugendorf

VTM2 Software Seminar

Datum: 13. Oktober 2020 bis 14. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine