###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Heizung

Auftakt der Wintersaison im Innviertel

© Hargassner/ÖSV/Erich Spiess
Personen v. l. n. r: Geschäftsführer Hargassner Anton, ÖSV Präsidentin Roswitha Stadlober, Geschäftsführer Markus Hargassner, ÖSV Bereichsleiter Sponsoring Mario Reiter
© Hargassner/ÖSV/Erich Spiess

In der Hargassner Energy World, der Zentrale der Innviertler Heizspezialisten, fand dieses Wochenende eine einzigartige Veranstaltung statt. Die Geschäftsführer Markus und Anton Hargassner begrüßten den gesamten ÖSV Kader mit Funktionären, Trainern und Serviceteams zur offiziellen ÖSV Einkleidung für die Wintersaison 2023/24.

von: Redaktion

Und das heißt, dass sich allein 390 österreichische Top-Athleten aller Ski Austria Teams vom Skisprung, Ski Alpin bis hin zum Snowboard und zum Parasport am Stammsitz der Hargassners tummelten.

Der Österreichische Skiverband, der sich mit seinem neuen Logo hin zur Marke „Ski Austria“ gewandelt hat, wählte dieses Jahr eine einzigartige Location für die Einkleidung und die Foto- und Videoshootings: die Firmenzentrale und Versandhallen seines Skisprungteam-Hauptsponsors Hargassner – die Energy World in Weng im Innkreis.

Intensive Vorbereitung

Dort arbeitete man in der Woche vor dem Event intensiv. Der gesamte Schauraum mit über 500 Quadratmetern wurde geräumt und ein Großflächen-Fotostudio aufgebaut, damit man an fünf getrennten Sets im Akkord fotografieren, fitten und stylen konnte. Zusätzlich baute Hargassner rund 250 Quadratmeter Schulungsräume in drei Filmstudios für Werbepartner und die FIS um. Zeitgleich wurden mehr als 20.000 Bekleidungsteile auf 90 Paletten in die Energy World angeliefert und zusammen mit dem ÖSV-Team für die Ausgabe am Samstag vorbereitet.

„Wir sind so unglaublich stolz, diesen großartigen Event zum Start in die neue Weltcupsaison ins Innviertel holen zu dürfen. Die Begeisterung für den Wintersport ist in unserer Familie seit Generationen groß. Wir teilen als ÖSV-Partner mit unserer Sponsoringinitiative, der Hargassner Family Sports, und als Unternehmer dieselben Werte, die auch für den sportlichen Erfolg notwendig sind“, so Markus und Anton Hargassner in einem gemeinsamen Statement.

Dieser offizielle Kick-Off in die neue Saison startete um 7:40 Uhr früh mit der Akkreditierung in der Hargassner Lobby und der Ansprache der ÖSV Präsidentin, Roswitha Stadlober. Sie dankte den langjährigen Ausstattern und Partnern für die perfekte Organisation und ergänzte: „Die Einkleidung ist ein symbolischer Start in die hoffentlich erfolgreiche Saison“.

390 Athleten am Start

Ein straffer Zeitplan und ein akkurater Ablauf bestimmten den Tag für die Sportler, Trainer und Funktionäre. Und dann ging es für die 390 Athleten auch schon los. Alle im Ski Austria Kader (Nationalmannschaft, A-Kader, B-Kader und C-Kader) holten sich in der 1500 Quadratmeter großen Ausgabehalle die neue Renn-, Trainings- und Ausgehbekleidung sowie Helme, Mützen und Co. ab. Mario Reiter, ÖSV Bereichsleiter Sponsoring, zur Kleidung: „Das übergeordnete Thema ist die Funktionalität. Die Ansprüche sind je nach Sparte völlig unterschiedlich. Natürlich ist auch die Optik wichtig, zumal wir viele junge Leute haben, denen ein modisches Erscheinungsbild wichtig ist“.

Rund dreißig Mitarbeiter von Hargassner, welche in exklusiv für sie organisierten „Behind the Scenes – Führungen“ von Mario Reiter einen intensiven Einblick zur Veranstaltung bekamen, staunten über das Star-Aufgebot nicht schlecht. Es liefen ihnen neben zahlreichen Sportgrößen auch Marco Schwarz, Manuel Feller, Stefan Kraft, Nina Ortlieb oder Vincent Kriechmayr genauso über den Weg wie die Hargassner Markenbotschafter Philipp Aschenwald oder Nachwuchsskispringerin Julia Mühlbacher.

Einkleidung und Fotoshooting

Auch die österreichischen Skistars staunten – nämlich über die Dimensionen des 75.000 Quadratmeter großen Firmengeländes. Denn alle Wege - von der Akkreditierung, zur Ausgabe durch die Produktionshallen der Biomasse-Heizkessel bis zum Versandbereich – waren zu Fuß zurückzulegen, und dafür benötigten auch die Fittesten fast zehn Minuten. In der Versandhalle folgte eine kurze Anprobe, denn gut sitzen und lässig aussehen soll die neue Bekleidungskollektion schon. Die heurigen Modefarben Burgunderrot, Sanddrift und Blauschattierungen sehen die gigantischen Produktionsstätten eher selten, denn dort dominiert üblicherweise Hargassner-Rot. Für die Athleten ging es nach dem Fitting gleich wieder zurück in die Fotostudios. Das Who is Who der österreichischen Ski-Sportler und Sportlerinnen drückte sich in Folge dann die Fotografen quasi in die Hand. Tausende Einzel-, Gruppen-, Team- und Portraitfotos mussten an dem Tag in den Kasten.

Viele der Athleten, Trainer und Serviceleute sahen sich an diesem Tag im Innviertel das erste Mal seit der letzten Saison wieder. Neben der Wiedersehensfreude und dem Kribbeln auf den Saisonauftakt waren aber alle nach diesem straff getakten Kick-off froh über die Verköstigung im Betriebsrestaurant „Kesselstube“ durch das Hargassner Küchenpersonal. Dieses bereitete knapp 450 Essen für die Eventbeteiligten zu. Dann ging es für alle mit ihrer neuen ÖSV Top-Ausstattung wieder nach Hause. Hargassner wünscht für die kommende Saison viel Erfolg.

Mehr dazu: hargassner.com


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © GRABNER HAUSTECHNIK

Der Familienbetrieb aus Linz ist in den letzten Jahrzehnten gesund gewachsen und bietet nunmehr sämtliche haustechnische Leistungen für Private,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © GETZNER

Die Getzner Werkstoffe GmbH ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Schwingungsisolierung in den Bereichen Bahn, Bau und In- dustrie. In der…

Weiterlesen
© ANDI BRUCKNER

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Martina Stettner, Inhaberin der J. Stettner GesmbH, ihre Geschichte.

Weiterlesen
© Adrian Batty / ValenceStudio

... ABER die Menschheit irgendwann mal nicht mehr.

Weiterlesen
© ANDREAS KRAUS

Das zweite Interview unserer heurigen Serie der Landesinnungsmeister-Gespräche führte uns nach Niederösterreich – dort sorgen nicht zuletzt die…

Weiterlesen
© EEÖ

Mit den sogenannten E-Fuels verbindet sich das Versprechen, fossile Treibstoffe durch nachhaltige, erneuerbare synthetische Kraftstoffe zu ersetzten.…

Weiterlesen
© Constantin Meyer / VDS

Ressourcen und Klima schonen, Wohlstand und soziale Gerechtigkeit bewahren – das ist die Herausforderung unserer Generation. Ob und wie sich das zu…

Weiterlesen
© Florian Wieser

WK Wien: 26 Prozent mehr Nachfrage nach freien Geschäftslokalen - Die meisten Suchen kommen von Gastronomen und Händlern - Beliebte Lagen sind…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Duravit AG

Ein Architektur- und Designjuwel von Arne Jacobsen (1902 – 1971) wird wiederbelebt: Aus der Herrenumkleide des Anfang der 1930er Jahre entworfenen…

Weiterlesen
Alle Fotos: donnerwetterblitz / PREFA / Croce & Wir

In diesen Tagen ist die aktuelle PREFA Werbekampagne 2024 gestartet. Unter dem Credo „Unsere starken Produkte und unsere Handwerkspartner:innen: ein…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Vaillant Fortbildung: "Wärmepumpen Profi" (1. Durchgang)

Datum: 12.02.2024 bis 07.03.2024
Ort: Wien

Light + Building

Datum: 03.03.2024 bis 08.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

Durch's forschen kommen d´Leut zam!

Datum: 06.03.2024 bis 07.03.2024
Ort: Frankfurt am Main

WEBUILD Energiesparmesse Wels 2024

Datum: 08.03.2024 bis 10.03.2024
Ort: Wels

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs