Installationstechnik

Automatisch, regelkonform und schnell zum Messprotokoll

Afriso
Das CAPBs®-Sensormodul FlowTemp® ST misst den Durchfluss und die zugehörige Temperatur an der Wasserzapfstelle. Verbinden kann man es ganz einfach über Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet. Die Auswertung, Protokollierung und Ergänzung mit Fotos oder Notizen erfolgt auf der App AFRISO TOOLBOX für iOs und Android.
Afriso

Jeder Unternehmer oder Besitzer einer Trinkwasserinstallation ist verpflichtet seine Trinkwasserinstallation regelmäßigen Funktionskontrollen zu unterziehen, sowie nach allen erforderlichen Maßnahmen der anerkannten Regeln der Technik zu betreiben. Die Verantwortlichen in öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeheimen, aber auch Vermieter oder die Wohnungswirtschaft stehen dabei aufgrund vieler zu beachtender Richtlinien oftmals vor einer großen bürokratischen Herausforderung und vor einem ständigen Schulungsbedarf beim Durchführenden.

von: Redaktion

Abhilfe verspricht hierbei die neue App AFRISO TOOLBOX und bietet mit dem smarten CAPBs®- Sensormodul FlowTemp® ST als Durchfluss- und Temperaturmessgerät Erleichterung für den Messalltag. Die App AFRISO TOOLBOX für iOs und Android gleicht sprichwörtlich einem Werkzeugkasten, der die pro- fessionelle Durchführung vieler komplexer Mess- oder Prüfaufgaben im Bereich der haustechnischen Installation vereinfacht und schnell per Smartphone oder Tablet möglich macht. Zum Markteinführungsstart bietet AFRISO die In-Apps „Temperaturprofil“ und „Thermische Desinfektion“ an, die Hygienebeauftragten, Desinfektoren, Hausmeistern oder Installateuren den Arbeitsalltag enorm erleichtern werden. Bereits im Büro, im Vorfeld der Messung, können die entsprechenden Gebäude mit ihren Räumen, Stockwerken, einzelnen Wasserentnahmestellen und Zusatzinformationen in der App angelegt werden. Ist man für die Verwaltung mehrerer Gebäude verantwortlich oder werden die Messungen für andere Firmen durchgeführt, so können auch diese Daten dem Gebäude zugewiesen werden. Am Ort der Messung greift der Durchführende dann direkt auf die Daten zu und wird in der sogenannten „Messung mit Auftrag“ durch die jeweiligen Räume an die zu messenden Wasser-Zapfstellen geführt. Sollten bei der Vorkonfiguration Räume oder Messstellen vergessen worden sein, können diese jederzeit nachträglich ergänzt werden. Für den eigentlichen Messvorgang verbindet man das Durchfluss- und Temperaturmessgerät FlowTemp® ST direkt mit dem Smartphone. Wie alle anderen modularen Sensormodule CAPBs® nutzt FlowTemp® ST hierzu die in Smartphones oder Tablets vorhandene Bluetooth® Smart-Schnittstelle. Nach erfolgreicher Verbindung können die erfassten Messdaten kabellos und ver- zögerungsfrei in die App übertragen werden. Die AFRISO TOOLBOX führt den Nutzer „Schritt für Schritt“ durch die Messung und gibt – im Abgleich zu den jeweils aktuellen Normen und Vorschriften – genaue Informationen zur nötigen Vorgehensweise des Arbeitsschrittes. Bei der In-App „Temperaturprofil“ wird für Kalt- und Warmwasser die Fließgeschwindigkeit in l/m, die niedrigste und höchste Temperatur, die Gesamtwassermenge sowie die Wassertemperatur nach einem, drei und nach fünf Litern gemessen. Die Messergebnisse können anschließend mit Zusatzinformationen wie Diagrammen, Notizen oder Fotos ergänzt werden. Nach Messung aller Wasser-Zapfstellen wird ein Protokoll im PDF-Format erstellt. Die AFRISO TOOLBOX bietet hierbei die Möglichkeit direkt in der App die Unterschrift des Durchführenden und des Kunden zu erfassen. Somit ist das Messprotokoll automatisch und regelkonform fertiggestellt und muss im Büro nicht mehr nachbearbeitet werden. Alle abgeschlossenen Messprotokolle werden im Archiv der TOOLBOX gesichert und können jederzeit eingesehen oder gesammelt exportiert werden. Mit den typischen Smartphone-Funktionen kann das Protokoll als E-Mail oder über Messenger-Dienste wie z.B. WhatsApp versendet werden. Die App AFRISO TOOLBOX stellt somit nicht nur sicher, dass die Messvorgänge optimal durchgeführt werden und keine Messung vergessen wird, sondern erledigt auch automatisch die professionelle PDF-Dokumentation für amtliche Nachweise, Abnahmen oder die Rechnungsbeilage an Kunden.


Das könnte Sie auch interessieren

Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
Pechal

Am heimischen Sanitärmarkt dominieren internationale Konzerne – rein österreichische Produzenten gibt es kaum. Drei österreichische Hersteller, die…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine